Der Familienname Aaij: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Aaij lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Aaij gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Aaij einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Aaij.

Die Heraldik von Aaij, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Aaij so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Aaij erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Aaij für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Aaij

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Aaij suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Aaij, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Aaij gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Aaij zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Aaij beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Aaij

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Aaij nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Aaij-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Aaij haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Aaij haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Band halten - 1. Band, gebildet von Kanten Die Außenseiter beendeten die Kerben. (V. zerquetscht, zerquetscht).
  • Bezante Tortillo - 1. Sagte über die Bezante, wenn es geschnitten, Party, Trchado oder Scheibe von Farbe und Metall erscheint, vorausgesetzt, er erscheint zuerst. Auch Tortillo-beza genannt.
  • Bifurcado -Fuß, Kreuz von - 1. Es wird vom Kreuz gesagt, dessen Fuß in zwei Hälften unterteilt ist. (V. bifurcado stehend Kreuz).
  • Carapeteiro - 1. Echter Baum der portugiesischen Heraldik, die sieben Arme trägt. Seine Verwendung ist rein heraldisch. (V. Crequil).
  • Gegenteil - 1. Es wird von dem geschnittenen Schild gesagt, dessen Divisionslinie Teil zwei emaillierte Dreiecke von einem zum anderen ist. (V. von einem zum anderen).
  • Heiliger Grab, Orden der - 1. Die militärische Ordnung im Osten anlässlich der Kreuzzüge und anschließend in Spanien 1141 eingerichtet.
  • Komponierte Bordura aus Castilla y León - 1. Von einigen Autoren des Bordura wurde ein Löwe und ein Schloss, Symbole der Königreiche Castilla y León, erfunden und wechselte.
  • Lesonjes - 1. Begriff von Heraldisten des 18. Jahrhunderts zur Beschreibung von Losanje oder Losanjeado.
  • Ovales Kleid - (V. Kleid).
  • Potentiertes Kreuz - 1. Kreuz, in dem alle Extreme in Potenzas enden. (V. Potenziert). Auch Tao der Hebräer genannt.
  • Potenziell - 1. Dieser Begriff wird auf das Schildfeld angewendet, das von Poenzas bedeckt ist, so dass das Feld gesehen werden kann. 2. Der Begriff wurde verwendet, um das Kreuz zu bezeichnen, dessen Extreme der Arme in einem wirksamen enden. 3. Es wird vom Gürtel ge
  • Quixte - 1. Arnés Stück, das den Oberschenkel abdeckt.
  • Rechtshand-Faja-Kanton - 1. Stück, das aus der Vereinigung des rechten Handkantons und des Gürtels besteht.
  • Rodete - 1. Geflecht oder Kabel, der den oberen Teil des Helms umgibt. (V. Bureaule).
  • Schlecht geschnitten - 1. Zeigt die Ärmel eines Kleides an, wenn sie nicht vollständig dargestellt werden. Sehr alte Figur der europäischen Rüstung.
  • Waffe Chronist - 1. Offizielle Position, die eine Person durch die Opposition hält, die vom spanischen Staat offiziell genehmigt wird, Waffenzertifikate, Generalogie und Adel mit den Anforderungen der geltenden Gesetzgebung zu erweitern.