Der Familienname Abaldea: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Abaldea lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Abaldea gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Abaldea einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Abaldea.

Die Heraldik von Abaldea, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Abaldea so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Abaldea erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Abaldea für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Abaldea

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Abaldea suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Abaldea, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Abaldea gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Abaldea zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Abaldea beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Abaldea

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Abaldea nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Abaldea-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Abaldea haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Abaldea haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aufträge - 1. Begriff verwendet, um die Anzahl der Teile zu bezeichnen, die gleiche Gürtel mit Alternativität zwischen Metall und Farbe wiederholen.
  • Bastardhelm - 1. Der Bastard -Helm wird in Profil, versehentlich, mit niedrigem Visier aus, Bordura mit Gold steckt. Einige Schilde halten den zerstörten Helm, ohne ein Zeichen von Bastardie zu sein, es liegt normalerweise an der Unkenntnis des Bildhauers, der die Rege
  • Brot - 1. Von einigen sagte einige zu den Bezantes oder Roeles, die sich mit einem feinen Kreuz oder einer Klinge in seinem Zentrum präsentieren, um Brot zu bedeuten.
  • Cabo de Armería - 1. Es wird vom Hauptverwalter seiner Linie in Navarra gesagt. Auch Palacio Cabo genannt. (V. Cabo de Armería).
  • Cruz Aspa - 1. Kreuz, in dem seine Kreuzstangen eine Klinge bilden. (Siehe Cruz de San Andrés).
  • Eng - 1. Es wird gesagt, dass das Kreuz auf die Hälfte seiner Breite abnimmt, die sich an die dazugehörigen Möbel und Zahlen anpasst. Vermindertes ehrenwertes Stück.
  • Flambante - 1. Palos, Gürtel und Wellenbänder, die auf der Spitze fertig sind, werden als Flammen verstanden. Es stammt aus der lateinischen Stimme "Flamula", durch die Flamme, aber unsere Herolde wollen Flambantenansicht auf die französische Stimme "Flamb". (V. Flam
  • Gules - 1. Heraldic Name der roten Farbe. Es wird grafisch durch vertikale Linien dargestellt. Symbol: Wert, Stärke und Unerschrocken und Glauben der Märtyrer. 2. Es existiert in den französischen und deutschen Waffen des Vierzehns
  • In Eile - 1. Es wird von jedem Tier gesagt, das in der Einstellung des Laufens dargestellt wird.
  • Jagd - 1. Begriff von einigen Autoren, die von dem Tier gesagt wurden, das in Aktion zur Jagd dargestellt wird.
  • Janus - 1. Einer der alten Götter Roms. Er ist mit zwei gegenüberliegenden Gesichtern vertreten, die sich in der Zukunft oder im Westen befassen, und der andere, der in der Vergangenheit oder Osten schaut. Für ihn ist der Name des Monats Januar (Janarius), der Ja
  • Knoten - 1. Schleife, die durch ein Band, ein Seil, mit zwei Enden dargestellt wird und verschiedene Kreise in der Mitte bilden.
  • Ortiga Blade - 1. Blatt in enden Form, gehört zur Ortigas -Anlage. Figur in deutscher Heraldik.
  • Potenziell - 1. Dieser Begriff wird auf das Schildfeld angewendet, das von Poenzas bedeckt ist, so dass das Feld gesehen werden kann. 2. Der Begriff wurde verwendet, um das Kreuz zu bezeichnen, dessen Extreme der Arme in einem wirksamen enden. 3. Es wird vom Gürtel ge
  • Santiago, Cruz de - 1. Schwert -verdrängte Gules Farbe. Symbol des Ordens von Santiago de la Espada, das 1175 eingeführt wurde. Es wurde zunächst in der Orden der Gebrechungen von Cáceres bekannt.
  • Stapes - 1. Ihre Heraldikzeichnung hat kein festes Design, obwohl gerade Linien im Allgemeinen vermieden werden.
  • Vídamo - 1. Der vom König von Frankreich ernannte kirchliche Anwalt, der später mit der Verpflichtung, kirchliche Waren zu verteidigen, an den Laien überging.
  • Vívora - 1. Schlange. Es wird dargestellt, in den Stick eingebaut und wehnte oder nur Hals und Kopf aus einem Kessel, in seinen Griffen oder in Vasen, Kopones oder einem Kreuz oder anderen Teilen, dann werden sie in das heraldische Sprachgringolat genannt. Summe