Der Familienname Abaurrea: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Abaurrea lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Abaurrea gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Abaurrea einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Abaurrea.

Die Heraldik von Abaurrea, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Abaurrea so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Abaurrea erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Abaurrea für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Abaurrea

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Abaurrea suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Abaurrea, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Abaurrea gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Abaurrea zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Abaurrea beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Abaurrea

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Abaurrea nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Abaurrea-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Abaurrea haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Abaurrea haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Bagger - 1. Figur, die durch einen Drachen- oder Löwenkopf dargestellt wird, normalerweise mit offenem Mund, das eine Flagge, ein Stück oder eine Figur beißt. Figur, die in spanischer Heraldik weit verbreitet ist.
  • Bollone - 1. Sagte über die Nägel unterschiedlicher Zahnschmelz als das Stück oder die Rüstung, die sie trägt.
  • Dimidiat. - 1. Es wird auch verwendet, um den Party -Schild zu bezeichnen, der das Ergebnis von Teil zwei Waffenschilde ist, die eine neue mit der rechten Hand des ersten und halben Sinister der zweiten bilden. Seine Verwendung war im dreizehnten Jahrhundert häufig
  • Drachen - 1. Der Löwe wird im Allgemeinen auf jedes Tier angewendet, dessen Körperteil im Drachen, insbesondere im Schwanz, endet.
  • In Eile - 1. Es wird von jedem Tier gesagt, das in der Einstellung des Laufens dargestellt wird.
  • Jironada Cruz - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, in dem in seiner Mitte vier Gironen jedes Arms von alternativen Farben konvergieren.
  • Mantel - 1. Stück bestehend aus einer Perle, die den oberen Teil des Bosses voll hat, ohne das Feld des Schildes zu sehen. 2. Scharlach ist gemalt, mit Armiños und niedrig aus der Krone aus der Krone, die sie beendet, mit Schnürsenkel Schnürsenkel mit Quasten, die
  • Mutter - 1. Die Frucht der Walnuss ist in einer natürlichen oder sinopeligen Form dargestellt.
  • Ortiga Blade - 1. Blatt in enden Form, gehört zur Ortigas -Anlage. Figur in deutscher Heraldik.
  • Rechtshand-Faja-Kanton - 1. Stück, das aus der Vereinigung des rechten Handkantons und des Gürtels besteht.
  • Roado - 1. Schild, Stück oder Figur mit Rutschen in Höhe von mehr als neun belastet.
  • rosa - 1. Es wird vom Schild oder der Figur von Rosen gesagt.
  • Senescalato - 1. Position, Würde, Verwendung von Senescal.
  • Trete - 1. Begriff, der verwendet wird, um ein Stück oder eine Abbildung, insbesondere den Sotuer und das Kreuz, dessen Arme in seiner Extremität gebogen sind, zu bezeichnen. Sie können die Kreuzung verschiedener Formen und Möglichkeiten präsentieren, die angezei
  • Vívora - 1. Schlange. Es wird dargestellt, in den Stick eingebaut und wehnte oder nur Hals und Kopf aus einem Kessel, in seinen Griffen oder in Vasen, Kopones oder einem Kreuz oder anderen Teilen, dann werden sie in das heraldische Sprachgringolat genannt. Summe
  • Zitiert - 1. Enge oder verringertes Erstkörper, das auf die Hälfte seiner Breite reduziert ist, sind einige Heraldisten aus der Meinung, was der dritte Teil der Band oder 1/9 der Breite des Blazons sein muss. Vermindertes ehrenwertes Stück.