Der Familienname Abdeselam: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Abdeselam lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Abdeselam gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Abdeselam einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Abdeselam.

Die Heraldik von Abdeselam, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Abdeselam so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Abdeselam erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Abdeselam für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Abdeselam

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Abdeselam suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Abdeselam, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Abdeselam gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Abdeselam zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Abdeselam beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Abdeselam

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Abdeselam nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Abdeselam-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Abdeselam haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Abdeselam haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aspada Cruz - 1. Wird von Kaiser Carlo Magno verwendet. Besteht aus Kreuz in "P" und in seiner Mitte eine Klinge. Symbol Christi.
  • Astig - 1. Sagte von einigen zum Kofferraum der Bäume und anderer Heraldic -Figuren. 2. Von einigen Autoren zum Widerspruch und ausgeschaltet. (V. Contradesbrancado, OFF).
  • Aufträge - 1. Begriff verwendet, um die Anzahl der Teile zu bezeichnen, die gleiche Gürtel mit Alternativität zwischen Metall und Farbe wiederholen.
  • Bastardhelm - 1. Der Bastard -Helm wird in Profil, versehentlich, mit niedrigem Visier aus, Bordura mit Gold steckt. Einige Schilde halten den zerstörten Helm, ohne ein Zeichen von Bastardie zu sein, es liegt normalerweise an der Unkenntnis des Bildhauers, der die Rege
  • Cabriado - 1. Es wird vom Schild oder dem Quark aus Metall- und Farbziegen abwechselnd gesagt. (V. Chevronado).
  • Eng - 1. Es wird gesagt, dass das Kreuz auf die Hälfte seiner Breite abnimmt, die sich an die dazugehörigen Möbel und Zahlen anpasst. Vermindertes ehrenwertes Stück.
  • Erziehen - 1. Es wird von einem Stück oder Teil eines Stücks gesagt, das in einer höheren Höhe platziert wird, aus der es entspricht, insbesondere im Gürtel oder dem Cabrio.
  • Flambante - 1. Palos, Gürtel und Wellenbänder, die auf der Spitze fertig sind, werden als Flammen verstanden. Es stammt aus der lateinischen Stimme "Flamula", durch die Flamme, aber unsere Herolde wollen Flambantenansicht auf die französische Stimme "Flamb". (V. Flam
  • Gespacht - 1. Sagte von irgendjemandem, der in ein Fenster schaut, Wand. Begriff entspricht nach Ansicht einiger Autoren. (V. Entstehung).
  • Holding, Anglesada - 1. Stück, dessen Profil aus Tangenten -Halbkreisen besteht. 2. Die Stücke oder das Kreuz, deren äußerer Teil durch kleine Kreise gebildet wird. 3. Partitionslinie, die durch kleine Halbkreise gebildet werden, mit den Tipps. (V. anglelada, zu
  • Lesonjes - 1. Begriff von Heraldisten des 18. Jahrhunderts zur Beschreibung von Losanje oder Losanjeado.
  • Marquis Helm - 1. Vorderseite, Silber, mit Gules gesäumt und mit sieben Gittern, Bordura und Grilles, mit Gold stecken.
  • Nebulad Band - 1. Bande durch kleine Wellen als Wolken gebildet. (V. nebuliert).
  • Offen - 1. Die Fenster und Türen von Burgen, Türmen oder anderen Figuren, wenn durch sie das Feld des Schildes oder der Schmelz des Stücks, das sie unten hatten, gesehen wird. Die Rostter, Macles und Sterne oder Rosetten, die die Spurs tragen, so wie es ist
  • Schildkopf - 1. Nach Ansicht einiger Schriftsteller ist der Kopf des Schildes. 2. obere Körper des Menschen oder Tieres. Sie werden üblicherweise im Profil dargestellt und betrachten die rechte Handflanke, in einem anderen Fall müssen Sie es angeben.
  • Stadt, Dorf - 1. Im Gegensatz zur Stadt wird es normalerweise durch Häuserreihen auf einigen, gefolgt von anderen und in drei oder vier Bestellungen als Gürtel, in der Mitte wird ein Glockenturm normalerweise zu einem Wetterschaufel hinzugefügt. In alten Schildern ersc
  • Wagen - 1. Lang und niedrig mit zwei Rädern. Es wird im Profil mit den angegebenen Farben gestrichen.
  • Ziehen - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das im Inneren steckt oder geschnitten ist.