Der Familienname Abdul-basir: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Abdul-basir lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Abdul-basir gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Abdul-basir einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Abdul-basir.

Die Heraldik von Abdul-basir, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Abdul-basir so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Abdul-basir erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Abdul-basir für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Abdul-basir

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Abdul-basir suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Abdul-basir, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Abdul-basir gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Abdul-basir zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Abdul-basir beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Abdul-basir

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Abdul-basir nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Abdul-basir-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Abdul-basir haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Abdul-basir haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aguila erklärte. - 1. Es wird auf Adler angewendet, wenn sie zwei Köpfe und verlängerte Flügel haben. Laut einigen Autoren wie Pater Menestier versteht er diesen Begriff für alle Aguilas, die Eagles verlängert haben.
  • Aufspürt - 1. von einigen Autoren zu jeder Figur, die ein oder mehrere Federn trägt.
  • Bicuciferous - 1. Es ist das Ergebnis eines vollen und schmalen Kreuzes, das auf einem Sotuer oder einem Flanquis hervorgehoben wird.
  • Bollone - 1. Sagte über die Nägel unterschiedlicher Zahnschmelz als das Stück oder die Rüstung, die sie trägt.
  • Bordüre - 1. Stück, das das Feld des Schildes im Inneren umgibt, hat den sechsten Teil davon. Es kann verschiedene Formen wie die komponierte Stickerei, Denticulate Bordura, Pie annehmen, übernehmen
  • Capelo - 1. Timbre wird in kirchlicher Heraldik verwendet. Möwen gesäumt, mit fünfzehn Quasten, die in Pyramidenform anhängig sind, die von Kardinälen verwendet werden. Von Sinopel mit zehn Quasten für die Erzbischöfe und mit sechs der gleichen Farbe für die Bisch
  • Damen, Schild - 1. Der Schild der Damen oder Damen befindet sich normalerweise in Form von Losanje, von denen einige, anstatt die ihrer Abstammungslinie zu verwenden, ihre Ehemänner verwenden. In einigen verheirateten Damen -Schildern gibt es die Hälfte der Waffen des Ma
  • dialiviert - 1. Begriff von einigen alten Autoren. Es wurde gesagt, als das Feld, Gürtel, Stöcke und andere nuancierte Farben und volksförmige Emaille oder arabeske Figuren unterschiedlicher Emaille oder demselben Emaille. Sehr in einer Waffenkammer verwendet
  • Domus - 1. Haus oder Turm, der als Schloss mit zwei Türmen dargestellt wird. Sein heraldisches Design hängt vom Anker jedes Landes ab.
  • Eiche - 1. Baum, der mit Knochenstamm und gewundenen Zweigen dargestellt wird. Alles wird normalerweise mit Sinopel präsentiert, natürlich, engagiert. Symbol für Solidität, Stärke, Tugend und Widerstand. Die mittelalterliche heraldische Eiche ist mit Koffer- und
  • Eng - 1. Es wird gesagt, dass das Kreuz auf die Hälfte seiner Breite abnimmt, die sich an die dazugehörigen Möbel und Zahlen anpasst. Vermindertes ehrenwertes Stück.
  • Gehrung - 1. Richtig kirchliche Figur oder Kopfschmuck, die vom Papst Roms in den großen religiösen Zeremonien, Bischöfen, Abbots, mit Gold oder Silber, mit Gold- oder Silberzines verwendet werden.
  • Palo-Semibarra - 1. Verbundstück, das aus der Vereinigung des Stocks und der oberen Hälfte des Balkens resultiert.
  • Portal - 1. Es wird von einer offenen oder geschlossenen Tür eines zweiblauen Blattes gesagt.
  • Profilkreuz - 1. Kreuz, in dem es ein Steak um einen anderen Zahnschmelz umgeht als die Figur.
  • Roado - 1. Schild, Stück oder Figur mit Rutschen in Höhe von mehr als neun belastet.
  • Schlange - 1. Es wird im Schild in einer Stick- und Wellensituation dargestellt.
  • Spiral. - 1. Wessen Figur ist mit Elementen in spiraler Form geschmückt. Wird in einigen nordischen Waffen verwendet, die in Spanien nicht existieren.
  • Tipp - 1. Es wird vom unteren Drittel des Schildes gesagt. (V. Punkt des Schildes, Proportionen). 2. In der Punta -Locution, die verwendet wird, um die Objekte zu bezeichnen, die einer oder mehrere von ihnen sein können, die am unteren Bereich des Feldes platzie
  • versetzt - 1. Der Begriff, der früher das Stück bezeichnet, dessen Länge die Hälfte der rechten Seite bewegt, und die Spitze des Schildes unheimlich in Richtung des Bosses oder der Spitze des Schildes. Sie behalten nur den Kontakt mit der anderen Hälfte um einen Pun