Der Familienname Bestregui: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bestregui lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bestregui gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bestregui einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bestregui.

Die Heraldik von Bestregui, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bestregui so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bestregui erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bestregui für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bestregui

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bestregui suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bestregui, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bestregui gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bestregui zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bestregui beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bestregui

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bestregui nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bestregui-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bestregui haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bestregui haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aguila erklärte. - 1. Es wird auf Adler angewendet, wenn sie zwei Köpfe und verlängerte Flügel haben. Laut einigen Autoren wie Pater Menestier versteht er diesen Begriff für alle Aguilas, die Eagles verlängert haben.
  • Barra-Faja - 1. Stück, das aus der Vereinigung der Bar und dem Gürtel besteht.
  • Corbo - 1. Begriff von einigen Autoren zur Bestimmung des Roque. (V. Roque).
  • Cruz Set - 1. Kreuz, in dem das untere Ende in einem spitzen oder gealterten endet.
  • Detellado - 1. Begriff verwendet, um das Stück zu bezeichnen, dessen Profil aus kleinen Zähnen besteht. 2. Laut einigen Händlern den Raum zwischen jedem Zahn, wenn er kreisförmig ist. (V. Danchado).
  • Edle Attribute. - 1. Diese Gruppe entspricht den Kronen, Helmen, Top, Lambrequins, Mantles, Veneras. Besonderes Heraldik -Zeichen, um die Qualität der Person zu bestimmen, die sie verwendet. Sie sind nicht erblich und spiegeln die Persönlichkeit derer wider, die sie benutz
  • Flankiert - 1. Es wird vom Schild gesagt, wenn er in drei gleiche Teile unterteilt, die durch zwei vertikale, abgewinkelte Linien, Kurven einer 1/5 -Breite des Schildes, begrenzt sind. Fast nicht existent in spanischer Heraldik. 2. Finden Sie, dass aus den Flanken de
  • Grill - 1. Utensil gebildet durch ein Gitter mit Mango. Es wird manchmal beiseite gelegt, aber seine häufigste Position ist die Front. Es ist normalerweise gestrichen, obwohl andere Farben und Emaille zugelassen werden.
  • Hidalguía - 1. Es wird gesagt, dass die Qualität von Hidalgo hat.
  • Jerusalem, Cruz - 1. KETTED -KRANDEN, die vier Kreuze in den Löchern ihrer Arme tragen, die einfach oder auch wirksam sein können.
  • Konzessionswaffen - 1. Sie werden gelegentlich von einem Souverän oder einem anderen feudalen Lord als Ergänzung zu väterlichen Waffen gewährt, um eine Leistung zu erinnern oder eine Beziehung jeglicher Art anzuzeigen.
  • Mutter - 1. Die Frucht der Walnuss ist in einer natürlichen oder sinopeligen Form dargestellt.
  • Nagel - 1. Maza -Arten, die in ovaler oder rund bewaffneter Form mit gealterten Spitzen endet. Es wird vertikal platziert und das Teil, das dazu bestimmt ist, den Kopf des Schildes zu schauen.
  • Offene Krone - 1. Es wird von der Krone gesagt, die keine Stirnbänder trägt.
  • Ortiga Blade - 1. Blatt in enden Form, gehört zur Ortigas -Anlage. Figur in deutscher Heraldik.
  • Ring - 1. Über das Tier, im Allgemeinen der Büffel, und nach Ansicht eines Schriftstellers, der Ochsen oder der Bulle kann auch in die Schnauze einbezogen werden, die von einem Ring gekreuzt wird.
  • Saturn - 1. Schicksfarbname in echten Baugruppen.
  • Schild, Darstellung - 1. Es ist der Weg, um die heraldischen Emaille grafisch darzustellen. (V. Farben, Gold, Silber, Gules, Kreuz, Azurblau, Säbel, Sinopel, Lila).
  • Schwarzer Kopf - 1. Es wird im Profil, der Säbelfarbe mit Crespo -Haaren, Gules Lippen und in Silber- oder Goldohren angezeigt.
  • Triumphkrone - 1. Mit Lorbeerblättern. Sieges Symbol. Die Generäle der Armee erhielten, dass sie in einem wichtigen Kampf gewonnen hatten, der den Feind besiegte.