Der Familienname Beszczyńska: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Beszczyńska lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Beszczyńska gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Beszczyńska einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Beszczyńska.

Die Heraldik von Beszczyńska, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Beszczyńska so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Beszczyńska erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Beszczyńska für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Beszczyńska

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Beszczyńska suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Beszczyńska, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Beszczyńska gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Beszczyńska zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Beszczyńska beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Beszczyńska

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Beszczyńska nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Beszczyńska-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Beszczyńska haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Beszczyńska haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Außergewöhnliche Partition - 1. Es ist die Partition, die durch die Scheibe des Trchado und die Rutsche gebildet wird. Sehr seltene Aufteilung in der spanischen und europäischen und schwierigen Blasonar -Heraldik. 2. Teilung durch Schnitt, Partei und Semiparite in Richtung der Spitze
  • Bordura von Spanien - 1. Begriff von einigen Autoren, um die alternative Kante der mit einem Löwen und einer Burg beladenen Kompossen zu definieren, die die Waffen von Castilla y León darstellt.
  • Dänemark -Krone - 1. Ähnlich wie in Schweden, aber Surmontada eines trembolischen Kreuzes.
  • Dreizack - 1. Es wird über das Stück oder Teile von drei Zähnen gesagt.
  • Ento - 1. Stück, dessen Außenprofile in Form sind, so dass diese eines Profils den leeren Räumen des anderen entsprechen. 2. sagte über die krumme Trennwand in Form verschiedener Emaille -Clavks. 3. Aufteilung eines Stücks an alle
  • Entrados - 1. Die Stücke und Trennwände des Schildes, die in den anderen in Form eines Steckers eingebettet sind. (V. Enado, eingebettet).
  • Feigenbaumblatt - 1. Es wird in einer lanzettlichen Form mit drei Blättern zur Rippe dargestellt. Es wird normalerweise als Sinopel gestrichen.
  • Geschmückt - 1. Wenn ein Stück mit einer anderen Figur beladen ist. 2. Auch über jedes Kleiderstück gesagt, das mit einem Stück oder einer Figur beladen ist. (V. Adommed).
  • Höhle - 1. Es wird in unregelmäßigem Halbkreis dargestellt, das auf einem Berg verschiedener Zahnschmelz geladen ist.
  • Kranz - 1. Zierige Figur gebildet mit Blumen, Kräutern, mit Bändern miteinander verbunden oder vereint. In der Heraldik gibt es verschiedene Arten von ihnen.
  • Krone der Könige von Aragon - 1. Gleich der spanischen königlichen Krone, aber ohne Stirnband.
  • Peitsche - 1. Flexible Leder- oder Seilflexibledach.
  • Prinzenhelm - 1. Goldener Helm, Ajar, mit Gules und Front ausgekleidet.
  • Privilegsschild - 1. Erteilt oder bestätigt durch echte Barmherzigkeit.
  • Rampante Leon - 1. Der zügellose Löwe ist die am häufigsten verwendete Figur in der spanischen Heraldik, und in geringerem Maße im Europäer ist seine Position diejenige, die mit den vorderen Krallen in einer Angriffsposition in den Hinterägen gehoben wird. (Siehe weit ve
  • Rota - 1. Begriff von einigen aragonischen Heraldisten, um in das Kreuz von San Jorge zu fallen.
  • Truncada, Cruz - 1. Kreuz gebildet durch quadratische Rechtecke, die voneinander getrennt sind.
  • Volle Waffen - 1. Zu denen des Familienoberhauptes ohne Änderung oder Ergänzung und dass sie auch den Erben der Familie tragen können, aber nicht der zweiten Kinder, die gezwungen waren, einen Unterschied einzuführen, und enthüllten, dass sie nicht Leiter waren