Der Familienname Betagh: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betagh lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betagh gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betagh einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betagh.

Die Heraldik von Betagh, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betagh so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betagh erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betagh für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betagh

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betagh suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betagh, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betagh gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betagh zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betagh beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betagh

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betagh nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betagh-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betagh haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betagh haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Avis, Orden der Avis - 1. Die bereits gelöschte militärische Ordnung, die 1162 in Portugal gegründet wurde und auch Order von San Benito de Avis genannt wurde. Bringen Sie Flordelisada Cruz von Sinopel. (V. Alcántara).
  • Bar - 1. Stück, das den Schild diagonal vom linken Winkel überlegen ist, der dem unteren rechten Winkel überlegen ist. Ehrenwerter oder erster Ordnung. Seine Breite muss ein Drittel des Schildes besetzen. Die Balken, wenn Ihre Nummer die vier überschreitet
  • Bippartizes Kreuz - 1. Cruz, an dessen Enden Übereinstimmungen oder getrennt sind.
  • eingesetzt - 1. über den Adler oder einen Vogel gesagt, der die entsandten Flügel trägt.
  • entschädigt - 1. Es wird von jedem Stück oder einer Figur gesagt, die als Garnison ein Filet trägt, außer an einem seiner Enden.
  • Flordelisado Horn - 1. Horn in Lis -Blume fertiggestellt. Angestellte in den germanischen Waffen.
  • Gironado - 1. Es wird vom Schild in Jirs unterteilt. (V. Jironado).
  • Kastanie - 1. Baum, der normalerweise mit dem Rumpf, den Zweigen und Blättern seiner natürlichen oder Sinopelfarbe repräsentiert wird, fruchtig und zerrissen. Es ist mit dem dicken Kofferraum und dem breiten und runden Tasse gestrichen. 2. Farbe im Mittelalter in it
  • Langrave -Krone - 1. Ähnlich wie bei deutschem Herzog (siehe Krone des Duke German).
  • Lorado - 1. Es wird von den Fischen gesagt, deren Flossen aus unterschiedlichem Schmelz sind. (V. excued-do).
  • Potenza - 1. Abbildung, die in Form von „T“ endet.
  • Rampante Leon - 1. Der zügellose Löwe ist die am häufigsten verwendete Figur in der spanischen Heraldik, und in geringerem Maße im Europäer ist seine Position diejenige, die mit den vorderen Krallen in einer Angriffsposition in den Hinterägen gehoben wird. (Siehe weit ve
  • Trete - 1. Begriff, der verwendet wird, um ein Stück oder eine Abbildung, insbesondere den Sotuer und das Kreuz, dessen Arme in seiner Extremität gebogen sind, zu bezeichnen. Sie können die Kreuzung verschiedener Formen und Möglichkeiten präsentieren, die angezei
  • Zwiebel - 1. Es wird mit abgerundetem oder länglichem Kopf, geschnitten und mit Wurzeln dargestellt.