Der Familienname Betelu: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betelu lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betelu gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betelu einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betelu.

Die Heraldik von Betelu, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betelu so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betelu erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betelu für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betelu

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betelu suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betelu, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betelu gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betelu zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betelu beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betelu

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betelu nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betelu-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betelu haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betelu haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Astig - 1. Sagte von einigen zum Kofferraum der Bäume und anderer Heraldic -Figuren. 2. Von einigen Autoren zum Widerspruch und ausgeschaltet. (V. Contradesbrancado, OFF).
  • Ausüben - 1. Begriff von einigen Autoren zur Bestimmung der Währung. (V. divisa).
  • Bastillada - 1. Stück, dessen Kämpfe invertiert sind, wie z. Es stammt aus "Bastillé", einer französischen Stimme aufgrund der Anspielung, die seine Bedeutung hat, die das starke Haus oder den alten Turm von Campo ist, der immer mit Schlachtstücken dargestellt wird. 2
  • Crimson - 1. Farbe ähnlich wie lila. (V. lila).
  • Cruz de Santo Domingo - 1. Cruz Flordelisada und Gironada de Plata y Saber, die ihre Familien des heiligen Handels zu ihren Waffen bemalt haben. Auch Cruz de Los Preachers genannt.
  • Flanchis - 1. Der Begriff, der verwendet wird, um eine Figur in Form von Sotuer ABCISA und Small zu bezeichnen, kann allein oder in mehreren von ihnen in das Feld gehen. (V. flanquis).
  • Gegenteil - 1. Es wird von dem geschnittenen Schild gesagt, dessen Divisionslinie Teil zwei emaillierte Dreiecke von einem zum anderen ist. (V. von einem zum anderen).
  • Gonfalon - 1. Kleiner Banner. Vom Mittelalter von einigen europäischen Staaten bis heute verwendet. Sein Design ist variabel, obwohl im Allgemeinen zwei oder drei drei abgerundete oder Spitzenenden hervorgehoben werden.
  • Knoten - 1. Schleife, die durch ein Band, ein Seil, mit zwei Enden dargestellt wird und verschiedene Kreise in der Mitte bilden.
  • Leopard - 1. Es wird in einer Praktikantenhaltung mit geradem Kopf dargestellt und zeigt die beiden Augen mit einem gewölbten Schwanz. Wenn dies erhoben wird, wird es als grimmig oder weit verbreitet bezeichnet. Wie die Löwen, wenn sie sich in der Anzahl von zwei b
  • Llana, Cruz - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, dessen Arme ohne Highlight sind. (V. Cruz Llana).
  • Mulletiert - 1. Figure oder Stück, das mit Battlements dargestellt wird (V. Almenado).
  • Nebelstock - 1. Es wird von einem Stock, der in Wellenwolke gebildet wird, in Band, Balken, Gürtel und Stick usw. eingesetzt werden. Mehr als einer werden präsentiert. Sie können auch eine von einer Farbe und die andere von unterschiedlichen Farbe sein.
  • Rebhuhn - 1. Ave. wird in der Kerze präsentiert, die in Profil, Gold oder Silber oder seine natürliche Farbe eingebaut wird.
  • Rodete - 1. Geflecht oder Kabel, der den oberen Teil des Helms umgibt. (V. Bureaule).
  • Rota - 1. Begriff von einigen aragonischen Heraldisten, um in das Kreuz von San Jorge zu fallen.
  • Spinne - 1. Dieses Insekt wird vor Profil oder Rückseite, auf Ihrem Stoff oder ohne ihn dargestellt.
  • Verteilungen - 1. Sie sind die Unterteilungen, die im Hauptquartier des Schildes auftreten, was das Ergebnis darstellt, sie in mehr als eine Teilung des bestehenden Teilens aufzuteilen.
  • Vídamo - 1. Der vom König von Frankreich ernannte kirchliche Anwalt, der später mit der Verpflichtung, kirchliche Waren zu verteidigen, an den Laien überging.
  • Zugbrücke - 1. Es wird von der Brücke gesagt, die die Türen einiger Burgen, Türme trägt.