Der Familienname Betse: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betse lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betse gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betse einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betse.

Die Heraldik von Betse, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betse so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betse erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betse für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betse

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betse suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betse, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betse gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betse zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betse beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betse

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betse nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betse-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betse haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betse haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Filetiert - 1. Stück, dessen Kanten aus verschiedenen Zahnschmelz stammen oder profiliert werden.
  • Funkeln - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das in akuten Spitzen endet. (V. vibrieren).
  • Geschmuggelt - 1. Es wird von dem Schnitt- und Herdenschild nacheinander gesagt, damit die Bänder des Bosses gegen die des anderen Zahnschmelzes sind, der sich auf der Spitze befindet.
  • Hoher Glauben - 1. Alte Autoren verwendeten diesen Satz, um das Schwert aufzurichten. (V. hoch).
  • Italienischer Schild - 1. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass viele von ihnen Toilette, Oval und Pferdekopf tragen.
  • Kessel - 1. Abbildung, die im Allgemeinen die Griffe angehoben und manchmal Gringolat trägt. Es ist normalerweise Säbel gestrichen.
  • Königliche Krone Polens - 1. Ähnlich wie die Spanisch, Surmontada eines Silberadlers.
  • Linie - 1. Seine Dicke ist der achte Teil der Orla zur Unterscheidung des Filetes, das ein Viertel hat. Es kann in einem Gürtel, Band, Kreuz, Orla dargestellt werden. Es symbolisiert Bastardía. (V. Filet).
  • Maked Battery - 1. Es ist die Batterie aus drei Batterien, die manchmal durch Blüten von LIS oder anderen Zahlen hinzugefügt werden.
  • Montesa, Ordnung von - 1. Ersetzen Sie die militärische Ordnung des Tempels, die 1317 erstellt wurde. Sein Abzeichen, moderner Montesa Cruz, entspricht der seiner Kongenere von Alcantara und Calatrava von Sabre, wobei ein flaches Kreuz von Gules es belastete.
  • Noble Genealogie - 1. Geschichte und Erforschung von Familien in ihren Ursprüngen, deren Waffen erscheinen oder das Recht haben, in den Büchern, die Blassonarier, edle, Wappen zu erscheinen, erscheinen.
  • Persönlicher Schild - 1. bestehend aus den Kasernen, die primitive Waffen entsprechen, mit den hinzugefügten Verbindungen.
  • Portal - 1. Es wird von einer offenen oder geschlossenen Tür eines zweiblauen Blattes gesagt.
  • Punta Verado - 1. Sie sagte, dass die Spitzen mit den Basen anderer sehen, ohne Silber und Azurblau zu sein, in dem Sie sich in Widerstand befinden.
  • Rückposts - 1. Begriff von einigen Autoren, um die Zahlen zu bestimmen, die den Rücken oder Gegensätze drehen.
  • Sayo - 1. Breite und lange Jacke. Im Mittelalter trugen sie es unter die Rüstung. Es bestand aus Woll-, Leder- und Eisennetz. Das Netzniveau kommt daraus.
  • Schildkröte - 1. Dieses Tier wird dargestellt, das aus der Hülle, dem Kopf, den Beinen und dem Schwanz zeigt. Dieses Emblem ist ein Heraldik -Relikt der Kreuzzüge. Vielleicht die langsame Anstrengung, aber konstant im Kampf um das Christentum. Nach einigen
  • Schlange - 1. Es wird im Schild in einer Stick- und Wellensituation dargestellt.
  • Stachelbrücke - 1. Derjenige, der dreieckige Stücke trägt, um die Gewölbe zu erhalten.
  • Vallar - 1. Es wird von der Vallar -Krone gesagt, die einige seiner Komponenten die Paliza imitieren. (V. Corona Vallar).