Der Familienname Betzy: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betzy lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betzy gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betzy einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betzy.

Die Heraldik von Betzy, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betzy so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betzy erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betzy für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betzy

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betzy suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betzy, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betzy gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betzy zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betzy beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betzy

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betzy nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betzy-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betzy haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betzy haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aufspürt - 1. von einigen Autoren zu jeder Figur, die ein oder mehrere Federn trägt.
  • Bestickt - 1. Es wird von jedem Stück gesagt, das die Kante verschiedener Emaille hat. Es ist ein Synonym für Filet. Wird bei Kreuzen, Bändern, Konfalonen, Chevrones und und Themen verwendet. usw., die die Kanten verschiedener Zahnschmelz haben und das ist regelmäßi
  • Bicuciferous - 1. Es ist das Ergebnis eines vollen und schmalen Kreuzes, das auf einem Sotuer oder einem Flanquis hervorgehoben wird.
  • Bifurcado -Fuß, Kreuz von - 1. Es wird vom Kreuz gesagt, dessen Fuß in zwei Hälften unterteilt ist. (V. bifurcado stehend Kreuz).
  • Canton-banda - 1. Stück, das das Ergebnis der Konjunktion des rechten Handkantons und der Band ist.
  • Cruz Set - 1. Kreuz, in dem das untere Ende in einem spitzen oder gealterten endet.
  • Cruz-Barra - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das sich aus der Vereinigung des Kreuzes und der Bar zusammensetzt.
  • Extremitäten - 1. Generischer Name, der dazu dient, die Zunge, Zähne, Nägel, Hörner und tierische Beine zu bezeichnen.
  • Feigenbaumblatt - 1. Es wird in einer lanzettlichen Form mit drei Blättern zur Rippe dargestellt. Es wird normalerweise als Sinopel gestrichen.
  • Flanchis - 1. Der Begriff, der verwendet wird, um eine Figur in Form von Sotuer ABCISA und Small zu bezeichnen, kann allein oder in mehreren von ihnen in das Feld gehen. (V. flanquis).
  • Herr - 1. Behandlung, die in Spanien geleistet wurde und der Kopf eines Herrenhauses war. 1. Nobiliartitel, der in einigen Ländern Barón und in anderem niedriger war.
  • Hufeisen - 1. Es muss mit sieben Nägeln oder Löchern dargestellt werden. Normalerweise gehen die Spitzen des Hufeisens in Richtung der Spitze. Wenn es anzeigen sollte. Symbolisiert: Schutz.
  • Jungfrau - 1. Ikonografisches Bild der symbolisierten katholischen Kirche als Mutter Jesu Christi. Es wird natürlich und manchmal mit Halbmond oder einem Diener zu Ihren Füßen mit einem Apfel im Mund dargestellt.
  • Kloster - 1. Das Kloster muss durch zwei oder drei Glocken dargestellt werden, die durch Wandleinwände mit jeweils einer Tür vereint sind.
  • Künstlich - 1. Abbildung, die nicht als normal angesehen wird. (V. künstliche Figuren).
  • Lorado - 1. Es wird von den Fischen gesagt, deren Flossen aus unterschiedlichem Schmelz sind. (V. excued-do).
  • Sprecher, Waffen - 1. Sie sind diejenigen, die durch eine Figur dargestellt werden, die den Nachnamen der Abstammung, die sie darstellen, bezieht und bezeichnet, und interpretiert den Nachnamen grafisch.
  • Stadt, Dorf - 1. Im Gegensatz zur Stadt wird es normalerweise durch Häuserreihen auf einigen, gefolgt von anderen und in drei oder vier Bestellungen als Gürtel, in der Mitte wird ein Glockenturm normalerweise zu einem Wetterschaufel hinzugefügt. In alten Schildern ersc
  • Stählich - 1. Emaille, der in verschiedenen europäischen Rüstung verwendet wird. In Spanien nicht existent
  • Tasse - 1. Ähnlich wie beim Kelch kann die Abdeckung dargestellt werden. Früher symbolisierte die Richombrie und die Größe des Königreichs.