Der Familienname Beyens: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Beyens lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Beyens gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Beyens einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Beyens.

Die Heraldik von Beyens, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Beyens so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Beyens erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Beyens für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Beyens

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Beyens suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Beyens, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Beyens gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Beyens zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Beyens beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Beyens

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Beyens nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Beyens-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Beyens haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Beyens haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Ameda - 1. Stück ähnlich dem Poster, aber von größerer Länge. Wird in Anglo -Saxon -Rüstung verwendet.
  • Cabriado - 1. Es wird vom Schild oder dem Quark aus Metall- und Farbziegen abwechselnd gesagt. (V. Chevronado).
  • Eng - 1. Es wird gesagt, dass das Kreuz auf die Hälfte seiner Breite abnimmt, die sich an die dazugehörigen Möbel und Zahlen anpasst. Vermindertes ehrenwertes Stück.
  • Gekreuzt - 1. Tragen Sie auf die Stücke auf, die ein überlappendes Kreuz tragen. 2. Es wird von dem Gentleman gesagt, der sich für einen Kreuzzug einsetzte. 3. Es wird von jeder Zahl gesagt, dass am oberen Ende ein Kreuz hinzugefügt wird, normalerweise der Globus un
  • Heiliger Grab, Orden der - 1. Die militärische Ordnung im Osten anlässlich der Kreuzzüge und anschließend in Spanien 1141 eingerichtet.
  • Königliche Krone von Portugal - 1. Ähnlich wie die spanische königliche Krone (siehe spanische königliche Corona).
  • Marquis Helm - 1. Vorderseite, Silber, mit Gules gesäumt und mit sieben Gittern, Bordura und Grilles, mit Gold stecken.
  • Meeresblatt - 1. Cordiforiforme und geschnittenes Blatt, trembolly oder oval im inneren Teil nach einigen europäischen Rüstung. Figur sehr in deutscher Heraldik verwendet.
  • Natürliche Figuren - 1. Sie werden aus der Natur verwendet und verwendet: Sterne, Elemente, menschliche Figuren, Vierbeiner, Vögel, Insekten, Reptilien, Bäume, Blumen, Früchte, Pflanzen).
  • Patriarchalisches Kreuz - 1. Cruz gebildet durch zwei Transfers das kürzeste obere obere der unteren, die von einer anderen Vertikalen gekreuzt werden. (V. Cruz de Lorena).
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • Santa Catalina Rad. - 1. Symbolisches Rad des Martyriums von Santa Catalina. Es besteht aus Rad mit Metallklingen, um Qual zu sein. Es wird vor dem Voraus präsentiert.
  • Schwarzer Kopf - 1. Es wird im Profil, der Säbelfarbe mit Crespo -Haaren, Gules Lippen und in Silber- oder Goldohren angezeigt.
  • Spalier - 1. Von einigen Schriftstellern sagte er auf das Gitter, der zum Beispiel im Nachnamen Trussel zu einem anderen Zahnschmelz ist. Von Gules, einem Rücken, geschlossen aus Gold.
  • Tischdecke - 1. Krümmer oder dreieckiges Stück des Vorhangs oder des Mantelado -Schildes. (V. Cortinated, Mantelado).
  • Trete - 1. Begriff, der verwendet wird, um ein Stück oder eine Abbildung, insbesondere den Sotuer und das Kreuz, dessen Arme in seiner Extremität gebogen sind, zu bezeichnen. Sie können die Kreuzung verschiedener Formen und Möglichkeiten präsentieren, die angezei
  • TRUTS CRUZ - 1. Es ist das Kreuz, das von einem Dreizack gebildet wird.
  • Vierte - 1. Begriff von einigen alten Heraldisten zum Namen der Kaserne. (V. Barracks).
  • Vorhänge - 1. Trochado Shield, der in einigen seiner Abteilungen wieder koffer war. 2. Es wird von dem potenziellen Kreuz gesagt, dass die Winkel der Potenzas ohne die Ränder des Schildes zugeschnitten sind. 2. auch eines tierischen Mitglieds oder p
  • Zwiebel - 1. Es wird mit abgerundetem oder länglichem Kopf, geschnitten und mit Wurzeln dargestellt.