Der Familienname Bezza: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bezza lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bezza gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bezza einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bezza.

Die Heraldik von Bezza, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bezza so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bezza erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bezza für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bezza

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bezza suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bezza, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bezza gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bezza zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bezza beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bezza

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bezza nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bezza-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bezza haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bezza haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Angrelura - 1. Name, der nach Ansicht einiger Autoren an La Filiera und andere Stücke in einem schnauben, Anglelada empfängt. (V. Filiera).
  • Bar-Bar - 1. Stück, das aus der Vereinigung der Bar und des Fußes besteht.
  • Cruz de San Andrés - 1. Kreuz gebildet durch zwei in ASPA platzierte Kreuzstangen. (V. Cruz ASPA).
  • Edle Attribute. - 1. Diese Gruppe entspricht den Kronen, Helmen, Top, Lambrequins, Mantles, Veneras. Besonderes Heraldik -Zeichen, um die Qualität der Person zu bestimmen, die sie verwendet. Sie sind nicht erblich und spiegeln die Persönlichkeit derer wider, die sie benutz
  • Ento - 1. Stück, dessen Außenprofile in Form sind, so dass diese eines Profils den leeren Räumen des anderen entsprechen. 2. sagte über die krumme Trennwand in Form verschiedener Emaille -Clavks. 3. Aufteilung eines Stücks an alle
  • Harfe - 1. Es wird von einigen Heraldisten von Dante fälschlicherweise gesagt. (Siehe Dantelado).
  • Heimat von Paratge - 1. Hidalgo de Cataluña. Entspricht dem Hidalgo de Castilla und der Infanzón in Aragon
  • Kalb - 1. Seine Eigenschaft ist es, Sie ohne Gesims zu repräsentieren.
  • Maked Battery - 1. Es ist die Batterie aus drei Batterien, die manchmal durch Blüten von LIS oder anderen Zahlen hinzugefügt werden.
  • nicht abgeschossen - 1. Baum, dessen Tasse flach erscheint. 2. Cabria oder Chevron mit der Schnittspitze. 3. Jede Figur oder Möbel, in denen ein Stück des Oberteils geschnitten wurde. (V. Bewegung, berüchtig).
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • Satz - 1. Es wird in den Gürteln, Stöcken, Bändern und anderen Klassen erklärt, die aus dem Laub schattiert oder entnommen werden. Unsere Heraldisten von drei verschiedenen Wörtern sind es wert, die Bedeutung dieser Stimme auszudrücken, wenn sie alle die gleiche
  • Schlange - 1. Schlange repräsentiert wellig, noda oder beißen Sie Ihren Schwanz. (V. wellend, nuda).
  • Schwarzer Kopf - 1. Es wird im Profil, der Säbelfarbe mit Crespo -Haaren, Gules Lippen und in Silber- oder Goldohren angezeigt.
  • Stachelbrücke - 1. Derjenige, der dreieckige Stücke trägt, um die Gewölbe zu erhalten.
  • Ulme - 1. Dieser Baum ist verlängert. Symbolik: Würde.
  • Venus - 1. Sinopelfarbe in den Baugruppen der Souveräne. 2. Weibliche mythologische Figur, dargestellt von einer jungen nackten Frau mit langen Haaren. Nach einigen Heraldisten muss es gekleidet sein.
  • Verbesorkrone - 1. Alter Titel der Katalonien. Schmelzkreis.
  • Verschmolzen. - 1. Es gilt für Bäume, deren Koffer und Zweige unterschiedliche Zahnschmelz haben als ihr Kofferraum. 2. Wenn der Speer, Juckreiz, Flagge den Griff oder die Unterstützung eines Zahnschmelzes trägt, der sich von dem ordnungsgemäß befindet.
  • Waffenkönig - 1. Position im Dienst des souveränen Königs, seine Mission bestand aus der vergangenen Zeit, sei ein Träger der Kriegserklärung und veröffentlichen La Paz, bereiten die Waffenschilde gemäß den Regeln des Blazons vor, unabhängig davon, ob sie Familie oder
  • Wildheit - 1. Begriff verwendet, um ein Tier zu bezeichnen, das die Zähne lehrt. 2. Wenn der Fisch mit dem Schwanz und den Gul flossen gestrichen wird, sind die Wale und Delfine normalerweise.
  • zerrissen - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, dessen Arme wiederum aus zwei Stöcken bestehen, was, wenn es um Zerreißen oder Öffnen der Hauptstäbe geht.