Der Familienname Bhagwandas: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bhagwandas lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bhagwandas gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bhagwandas einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bhagwandas.

Die Heraldik von Bhagwandas, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bhagwandas so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bhagwandas erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bhagwandas für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bhagwandas

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bhagwandas suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bhagwandas, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bhagwandas gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bhagwandas zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bhagwandas beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bhagwandas

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bhagwandas nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bhagwandas-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bhagwandas haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bhagwandas haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Dimidiat. - 1. Es wird auch verwendet, um den Party -Schild zu bezeichnen, der das Ergebnis von Teil zwei Waffenschilde ist, die eine neue mit der rechten Hand des ersten und halben Sinister der zweiten bilden. Seine Verwendung war im dreizehnten Jahrhundert häufig
  • Engagiert sein - 1. Es wird von einem Band, einem Gürtel und einer Batterie gesagt, die von Wellen als Schwanz eines Kometen gebildet wird.
  • Finstere Flankenbewegung - 1. In Heraldik verwendet, um die Figur zu bezeichnen, die die finstere Flanke des Schildes verlässt.
  • Generalleutnant - 1. Militärische Position in Spanien. Sie umgeben ihre Kerze oder ihr Banner oder ein anderes Abzeichen ihrer Position mit sechs Flaggen und sechs Standards. Diese tragen echte Waffen, die in ihrem Zentrum bestickt sind.
  • Gules - 1. Heraldic Name der roten Farbe. Es wird grafisch durch vertikale Linien dargestellt. Symbol: Wert, Stärke und Unerschrocken und Glauben der Märtyrer. 2. Es existiert in den französischen und deutschen Waffen des Vierzehns
  • Liss - 1. Begriff von einigen Autoren, um verschiedene LIS -Blüten im Schildfeld zu definieren. (V. Lis, Blume von Lis).
  • Luchs - 1. Der Luchs, der normalerweise in den Blazonen erscheint, präsentiert nicht das mit dunklen Maulwürfen gefärbte Pelz, wie in Spanien, sondern ähnlich dem Afrikaner der einheitlichen Leonia -Schicht und etwas größer als der Europäer. Sichtsymbol und per D
  • Santa Catalina Rad. - 1. Symbolisches Rad des Martyriums von Santa Catalina. Es besteht aus Rad mit Metallklingen, um Qual zu sein. Es wird vor dem Voraus präsentiert.
  • Schlecht geschnitten - 1. Zeigt die Ärmel eines Kleides an, wenn sie nicht vollständig dargestellt werden. Sehr alte Figur der europäischen Rüstung.
  • Tajado und Flechado - 1. Es wird von dem Schild in zwei Teilen in Form eines Stabs gesagt, und die Mitte eines von ihnen dringt in Form einer Spitze und Pfeil in den anderen ein.
  • Verveor, Valvasor, Varvassor - 1. Begriffe, die in katalanischen Manuskripten des 16. Jahrhunderts in Katalonien verwendet werden. In der feudalen Ära Vasallo eines anderen Vasalls. 2. Es galt auch auf ein Vasall mit einem niedrigeren Bereich. In Katalonien waren sie die letzte Kategor
  • Volles Kreuz - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, das von zwei Kreuzstangen gebildet wird, die alle Seiten des Schildes berühren. (V. Cruz voll).
  • Wir sehen uns auf Tipp - 1. Sagte über das Sehen, dass die Spitzen mit den Basen anderer sehen, das heißt, so dass die Spitze des Silbers Vero neben der Basis desselben Metalls in der oberen Reihe und der von Azur liegt wird auch in der gleichen Situation finden
  • Würde Krone - 1. Es ist die Krone, die einer zivilen, kirchlichen oder militärischen Würde für ihre Position entspricht und nach Angaben der meisten Tradadisten mit geringfügigen Varianten von Herzog, Marquis, Conde und Vizconde entsprechen.