Der Familienname Bharwani: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bharwani lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bharwani gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bharwani einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bharwani.

Die Heraldik von Bharwani, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bharwani so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bharwani erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bharwani für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bharwani

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bharwani suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bharwani, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bharwani gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bharwani zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bharwani beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bharwani

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bharwani nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bharwani-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bharwani haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bharwani haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Barbaja - 1. Stück, das aus der Vereinigung des Gürtels und der unteren Hälfte der Bar besteht
  • Bezante Tortillo - 1. Sagte über die Bezante, wenn es geschnitten, Party, Trchado oder Scheibe von Farbe und Metall erscheint, vorausgesetzt, er erscheint zuerst. Auch Tortillo-beza genannt.
  • Cruz Pate - 1. Cruz verbreiterte sich an all seinen Enden und rief mit dieser Definition von den französischen Heraldisten auf und adoptierte mit diesem Namen von den Spaniern. (Siehe Kick).
  • Detellado - 1. Begriff verwendet, um das Stück zu bezeichnen, dessen Profil aus kleinen Zähnen besteht. 2. Laut einigen Händlern den Raum zwischen jedem Zahn, wenn er kreisförmig ist. (V. Danchado).
  • Finsterer Batterie - 1. Es wird von der Batterie gesagt, die von der Spitze und dem halben Recht startet, den Scheitelpunkt im finsteren Kanton des Chefs zu finden.
  • Liss - 1. Begriff von einigen Autoren, um verschiedene LIS -Blüten im Schildfeld zu definieren. (V. Lis, Blume von Lis).
  • Lorado - 1. Es wird von den Fischen gesagt, deren Flossen aus unterschiedlichem Schmelz sind. (V. excued-do).
  • Meeresblatt - 1. Cordiforiforme und geschnittenes Blatt, trembolly oder oval im inneren Teil nach einigen europäischen Rüstung. Figur sehr in deutscher Heraldik verwendet.
  • Nebelstock - 1. Es wird von einem Stock, der in Wellenwolke gebildet wird, in Band, Balken, Gürtel und Stick usw. eingesetzt werden. Mehr als einer werden präsentiert. Sie können auch eine von einer Farbe und die andere von unterschiedlichen Farbe sein.
  • Offene Krone - 1. Es wird von der Krone gesagt, die keine Stirnbänder trägt.
  • Potenziell - 1. Dieser Begriff wird auf das Schildfeld angewendet, das von Poenzas bedeckt ist, so dass das Feld gesehen werden kann. 2. Der Begriff wurde verwendet, um das Kreuz zu bezeichnen, dessen Extreme der Arme in einem wirksamen enden. 3. Es wird vom Gürtel ge
  • Rebhuhn - 1. Ave. wird in der Kerze präsentiert, die in Profil, Gold oder Silber oder seine natürliche Farbe eingebaut wird.
  • Rückwärtskleid - (V. Kleid).
  • Ruder - 1. Marine -Rig. Die Ruder werden mit der Schaufel dargestellt, die zum Kopf des Schildes schaut, oder als Komplement in einem Boot.
  • Santiago, Cruz de - 1. Schwert -verdrängte Gules Farbe. Symbol des Ordens von Santiago de la Espada, das 1175 eingeführt wurde. Es wurde zunächst in der Orden der Gebrechungen von Cáceres bekannt.
  • Schildkopf - 1. Nach Ansicht einiger Schriftsteller ist der Kopf des Schildes. 2. obere Körper des Menschen oder Tieres. Sie werden üblicherweise im Profil dargestellt und betrachten die rechte Handflanke, in einem anderen Fall müssen Sie es angeben.
  • Senescalato - 1. Position, Würde, Verwendung von Senescal.
  • Sprecher, Waffen - 1. Sie sind diejenigen, die durch eine Figur dargestellt werden, die den Nachnamen der Abstammung, die sie darstellen, bezieht und bezeichnet, und interpretiert den Nachnamen grafisch.
  • Stählich - 1. Emaille, der in verschiedenen europäischen Rüstung verwendet wird. In Spanien nicht existent
  • Wissenschaftsbaum - 1. Der Baum der Wissenschaft ist dargestellt, wobei vier Zweige einen Kreis aufbilden und in jedem von ihnen mit dreizehn Blättern. Sehr seltene Figur in spanischer Heraldik.