Die Bedeutung von Dreifles Kreuz in der Heraldik sollten Sie kennen, wenn Sie lernen wollen, wie man heraldische Wappen interpretiert. Die Heraldik ist eine uralte Disziplin, die sich mit dem Studium, der Gestaltung und der Verwendung von Emblemen und Symbolen im Zusammenhang mit der Geschichte und Genealogie von Familien und Geschlechtern befasst, so dass die Bedeutung von Dreifles Kreuz viel über diese Geschlechter aussagen kann.

1. Cruz gebildet durch drei horizontale Kreuzstangen, die die vertikale oder zentrale Querlatte überqueren. Ähnlich wie Papal.

Die Begriffe, die in der Heraldik verwendet werden, beschreiben die verschiedenen Elemente, aus denen ein heraldisches Wappen besteht, und ihre Bedeutung. Wenn wir die Bedeutung von Dreifles Kreuz wissen wollen, ist es wichtig, die Struktur des Wappens zu verstehen, um es besser interpretieren zu können. Nur mit der Bedeutung eines der Elemente des Wappens, wie der Bedeutung von Dreifles Kreuz, ist es nicht möglich, eine globale Interpretation eines Wappens vorzunehmen.

  • Ancorada - 1. Es wird von einem Kreuz, einem Sotuer und im Allgemeinen eines jeden Stücks gesagt, dessen Gliedmaßen den Ankern im Wege landen. (V. verankert).
  • Brocker - 1. Es wird über das Stück oder die Möbel gesagt, die oben oder überfüllt sind. Für einen Autor auch hervorgehoben. (V. hervorgehoben)
  • Chefsotuer - 1. Stück, das aus dem Chef und dem Sotuer besteht.
  • Cruz Chief - 1. Es ist das Ergebnis der Vereinigung des Chefs und des Kreuzes.
  • Fünfter Gürtel - 1. Begriff von spanischer Heraldist, entspricht Quinquefolia. (V. Quinquefolio)
  • Gegenbreten - 1. Zeile von Kerben verschiedener Emaille auf demselben Gürtel, Stick, Band oder Balken, passen nicht zueinander. (Siehe Gegenbirt, Crenellated).
  • Hammer - 1. Es wird in Heraldik mit der rechten Hand und dem Griff in den Stick gesteckt und betrachtet die Spitze.
  • Herold - 1. Position, deren Funktion bestand, aus dem Kriegskriegsfälle zu informieren, Nachrichten zu tragen und offizielle Zeremonien zu leiten. Anschließend wurde die Funktion dieser Position des Königs von Armas abgeleitet.
  • Kloster - 1. Das Kloster muss durch zwei oder drei Glocken dargestellt werden, die durch Wandleinwände mit jeweils einer Tür vereint sind.
  • Menschliche Figuren - 1. Dazu gehören Köpfe, Auge, Nase, Mund, Ohr, Büste, Schulter, Arm, offene Hand, Faust, verknüpfte Hände, Brüste, ganzer Körper, Bein, Fuß, Herz usw. Im Allgemeinen sollten sie nicht in die ganzen menschlichen Figuren der Blazons eingeführt werden, sonder
  • Premuro - 1. Stück oder Wandtuch zusammen mit einer Burg oder einem Turm. In einigen Blazonen wird es allein dargestellt.
  • Ring - 1. Über das Tier, im Allgemeinen der Büffel, und nach Ansicht eines Schriftstellers, der Ochsen oder der Bulle kann auch in die Schnauze einbezogen werden, die von einem Ring gekreuzt wird.
  • Saite - 1. Die Ketten sind in Band, Orla, ASPA mit Orla, Gürtel usw. dargestellt. Die Ketten erscheinen in den spanischen und portugiesischen Blazonen, was auf die Tatsache hinweist, dass König Moro Miramolín das Lager von Las Navas de Tolosa hatte, in dem Sancho
  • Stadt, Dorf - 1. Im Gegensatz zur Stadt wird es normalerweise durch Häuserreihen auf einigen, gefolgt von anderen und in drei oder vier Bestellungen als Gürtel, in der Mitte wird ein Glockenturm normalerweise zu einem Wetterschaufel hinzugefügt. In alten Schildern ersc
  • Surmontada - 1. Figure, die zu einer anderen dazu führt, ohne ihn zu berühren.
  • Tahalí - 1. Breites Lederband, das von der rechten Schulter bis zur Taille gehalten wird und das Schwert hält.
  • Tischdecke - 1. Krümmer oder dreieckiges Stück des Vorhangs oder des Mantelado -Schildes. (V. Cortinated, Mantelado).
  • Venablo - 1. Kurz- und Land -Dardo oder Land bestehend aus einer dünnen und zylindrischen Stange, die auf einem Eisenblatt in der Alveolatform fertiggestellt ist. Im 16. Jahrhundert in Spanien war es das Unterscheidungsmerkmal von Alferez. (V. Arrow, Speer).
  • Verkörpern - 1. Begriff fälschlicherweise von Gules (rote Farbe) verwendet. (V. Gules).
  • Wechseln - 1. von einigen zu dem Ausdruck voneinander und voneinander. (V. Alternate).

Daher empfehlen wir Ihnen, neben der Bedeutung von Dreifles Kreuz in der Heraldik auch nach den anderen Bestandteilen des Wappens zu suchen, die Sie studieren möchten. Die heraldische Terminologie ist sehr präzise, und wenn Sie die Bedeutung von Dreifles Kreuz kennen, werden Sie nicht nur in der Lage sein, heraldische Wappen zu entziffern, sondern auch Ihre eigenen Wappen zu entwerfen. Wenn Sie sich für die Heraldik begeistern, sollten Sie lernen, was Dreifles Kreuz in der Heraldik bedeutet, was es darstellt und wie Dreifles Kreuz in einem Wappen platziert werden kann und sollte.

Kurz gesagt, die Kenntnis der Bedeutung von Dreifles Kreuz und der einzelnen Elemente eines heraldischen Wappens kann in mehrfacher Hinsicht nützlich sein. Erstens kann es helfen, die Geschichte und Genealogie einer Familie oder einer Abstammung zu verstehen; dafür ist es wichtig zu wissen, was Dreifles Kreuz im Wappen bedeutet. Zweitens ist es nicht möglich, das Wappen als vollständiges Symbol zu interpretieren, wenn man nicht weiß, was Dreifles Kreuz bedeutet, denn jedes Element trägt zu seiner Gesamtbedeutung und dem Bild bei, das es vermitteln soll. Wenn Sie wissen, was Dreifles Kreuz bedeutet, können Sie Ihr eigenes Wappen entwerfen oder ein bestehendes Wappen so verändern, dass es kohärent ist und die gewünschten Botschaften vermittelt.