Die Bedeutung von Konzessionswaffen in der Heraldik sollten Sie kennen, wenn Sie lernen wollen, wie man heraldische Wappen interpretiert. Die Heraldik ist eine uralte Disziplin, die sich mit dem Studium, der Gestaltung und der Verwendung von Emblemen und Symbolen im Zusammenhang mit der Geschichte und Genealogie von Familien und Geschlechtern befasst, so dass die Bedeutung von Konzessionswaffen viel über diese Geschlechter aussagen kann.

1. Sie werden gelegentlich von einem Souverän oder einem anderen feudalen Lord als Ergänzung zu väterlichen Waffen gewährt, um eine Leistung zu erinnern oder eine Beziehung jeglicher Art anzuzeigen.

Die Begriffe, die in der Heraldik verwendet werden, beschreiben die verschiedenen Elemente, aus denen ein heraldisches Wappen besteht, und ihre Bedeutung. Wenn wir die Bedeutung von Konzessionswaffen wissen wollen, ist es wichtig, die Struktur des Wappens zu verstehen, um es besser interpretieren zu können. Nur mit der Bedeutung eines der Elemente des Wappens, wie der Bedeutung von Konzessionswaffen, ist es nicht möglich, eine globale Interpretation eines Wappens vorzunehmen.

  • Bastarde Waffenkammer - 1. Finden Sie heraus, ob die Ernte, die wir beobachten, zu einem Bastard gehört, obwohl sie einen zerstörten Helm oder eine andere Zahl vorlegt, die seinen Bastard verkündet.
  • Dimidiat. - 1. Es wird auch verwendet, um den Party -Schild zu bezeichnen, der das Ergebnis von Teil zwei Waffenschilde ist, die eine neue mit der rechten Hand des ersten und halben Sinister der zweiten bilden. Seine Verwendung war im dreizehnten Jahrhundert häufig
  • enger Chef - 1. Wer zwei Drittel seiner gewöhnlichen Breite hat.
  • Gegenteil - 1. Es wird von dem geschnittenen Schild gesagt, dessen Divisionslinie Teil zwei emaillierte Dreiecke von einem zum anderen ist. (V. von einem zum anderen).
  • Gehackt - 1. Es gilt für den Vogel, der den Höhepunkt verschiedener Zahnschmelze hat als der Rest des Körpers. (V. Stipendium).
  • Kalb - 1. Seine Eigenschaft ist es, Sie ohne Gesims zu repräsentieren.
  • Komptiert - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das sich mit Anrufen mit Anrufe, Farb und Metall in einer einzelnen Zeile komponiert hat, die Menge davon auflisten. Im Falle einer Kante können Composses unregelmäßig sein, es ist ratsam, sie anzuzeigen.
  • Krone der Infantes de Castilla - 1. Wie der echte, aber ohne Stirnband.
  • Löffel - 1. Inländische Utensil- und Heraldikfigur, dargestellt durch einen Griff und eine konkave Klinge.
  • Orangenbaum - 1. Baum, der mit Zweigen, offenem und fruchtigem Cup dargestellt wird.
  • Privilegsschild - 1. Erteilt oder bestätigt durch echte Barmherzigkeit.
  • Rückposts - 1. Begriff von einigen Autoren, um die Zahlen zu bestimmen, die den Rücken oder Gegensätze drehen.
  • Semipalo-Barra - 1. Verbundstück, das aus der Vereinigung der oberen Hälfte des Stocks und des Balkens resultiert.
  • Stadt, Dorf - 1. Im Gegensatz zur Stadt wird es normalerweise durch Häuserreihen auf einigen, gefolgt von anderen und in drei oder vier Bestellungen als Gürtel, in der Mitte wird ein Glockenturm normalerweise zu einem Wetterschaufel hinzugefügt. In alten Schildern ersc
  • TRUTS CRUZ - 1. Es ist das Kreuz, das von einem Dreizack gebildet wird.
  • Umarmt - 1. Begriff fälschlicherweise von Kupplung verwendet. (V. Embradado). 2. sagte von einigen Autoren des Tieres, das die Arme gleichzeitig mit der Absicht erhoben hat, zu umarmen oder sich zu verlassen, obwohl er ohne Berührung ist.

Daher empfehlen wir Ihnen, neben der Bedeutung von Konzessionswaffen in der Heraldik auch nach den anderen Bestandteilen des Wappens zu suchen, die Sie studieren möchten. Die heraldische Terminologie ist sehr präzise, und wenn Sie die Bedeutung von Konzessionswaffen kennen, werden Sie nicht nur in der Lage sein, heraldische Wappen zu entziffern, sondern auch Ihre eigenen Wappen zu entwerfen. Wenn Sie sich für die Heraldik begeistern, sollten Sie lernen, was Konzessionswaffen in der Heraldik bedeutet, was es darstellt und wie Konzessionswaffen in einem Wappen platziert werden kann und sollte.

Kurz gesagt, die Kenntnis der Bedeutung von Konzessionswaffen und der einzelnen Elemente eines heraldischen Wappens kann in mehrfacher Hinsicht nützlich sein. Erstens kann es helfen, die Geschichte und Genealogie einer Familie oder einer Abstammung zu verstehen; dafür ist es wichtig zu wissen, was Konzessionswaffen im Wappen bedeutet. Zweitens ist es nicht möglich, das Wappen als vollständiges Symbol zu interpretieren, wenn man nicht weiß, was Konzessionswaffen bedeutet, denn jedes Element trägt zu seiner Gesamtbedeutung und dem Bild bei, das es vermitteln soll. Wenn Sie wissen, was Konzessionswaffen bedeutet, können Sie Ihr eigenes Wappen entwerfen oder ein bestehendes Wappen so verändern, dass es kohärent ist und die gewünschten Botschaften vermittelt.