Die Bedeutung von Stigma in der Heraldik sollten Sie kennen, wenn Sie lernen wollen, wie man heraldische Wappen interpretiert. Die Heraldik ist eine uralte Disziplin, die sich mit dem Studium, der Gestaltung und der Verwendung von Emblemen und Symbolen im Zusammenhang mit der Geschichte und Genealogie von Familien und Geschlechtern befasst, so dass die Bedeutung von Stigma viel über diese Geschlechter aussagen kann.

1. Signal oder Marke im menschlichen Körper. Es wird in Form einer blutenden Schmerzen dargestellt, die die Wunden der Füße, der Hände und der Seite Jesu Christi symbolisiert.

Die Begriffe, die in der Heraldik verwendet werden, beschreiben die verschiedenen Elemente, aus denen ein heraldisches Wappen besteht, und ihre Bedeutung. Wenn wir die Bedeutung von Stigma wissen wollen, ist es wichtig, die Struktur des Wappens zu verstehen, um es besser interpretieren zu können. Nur mit der Bedeutung eines der Elemente des Wappens, wie der Bedeutung von Stigma, ist es nicht möglich, eine globale Interpretation eines Wappens vorzunehmen.

  • Brunnen - 1. Diese Konstruktion wird in einer zylindrischen oder quadratischen Form mit einem Bogen oder ohne Eisen oder Stein dargestellt, um die Riemenscheibe, Kette und Würfel zu setzen. In einigen Schildern wird es mit einer Abdeckung dargestellt. Symbolik: Erl
  • Cabo de Armería House - 1. Solar House of the Major Relative, Leiter seiner Linie in Navarra. Auch Palacio Cabo de Armería genannt.
  • Camba - 1. von einigen Autoren zu den Rädern der Autos.
  • Hannover Corona - 1. Ähnlich wie das echte Englisch.
  • Haus - 1. Es wird normalerweise mit der Tür gestrichen, begleitet von zwei Fenstern. Es symbolisiert Gastfreundschaft und Sicherheit.
  • Nagel - 1. Maza -Arten, die in ovaler oder rund bewaffneter Form mit gealterten Spitzen endet. Es wird vertikal platziert und das Teil, das dazu bestimmt ist, den Kopf des Schildes zu schauen.
  • Nuanciert - 1. Es wird von dem Ruante Peacock gesagt, dessen Federn Flecken präsentieren. 2. Wenn Insekten Blasson mit einem Zahnschmelz unterscheiden, der sich von der Farbe unterscheidet, die ihre eigene ist. (V. Ruante)
  • Privilegsschild - 1. Erteilt oder bestätigt durch echte Barmherzigkeit.
  • Rodete - 1. Geflecht oder Kabel, der den oberen Teil des Helms umgibt. (V. Bureaule).
  • Spinne - 1. Dieses Insekt wird vor Profil oder Rückseite, auf Ihrem Stoff oder ohne ihn dargestellt.
  • Verhalten - 1. Waffenoffizier oder Herald der niedrigeren Kategorie unterliegt der Autorität des Königs von Armas.
  • Vídamo - 1. Der vom König von Frankreich ernannte kirchliche Anwalt, der später mit der Verpflichtung, kirchliche Waren zu verteidigen, an den Laien überging.

Daher empfehlen wir Ihnen, neben der Bedeutung von Stigma in der Heraldik auch nach den anderen Bestandteilen des Wappens zu suchen, die Sie studieren möchten. Die heraldische Terminologie ist sehr präzise, und wenn Sie die Bedeutung von Stigma kennen, werden Sie nicht nur in der Lage sein, heraldische Wappen zu entziffern, sondern auch Ihre eigenen Wappen zu entwerfen. Wenn Sie sich für die Heraldik begeistern, sollten Sie lernen, was Stigma in der Heraldik bedeutet, was es darstellt und wie Stigma in einem Wappen platziert werden kann und sollte.

Kurz gesagt, die Kenntnis der Bedeutung von Stigma und der einzelnen Elemente eines heraldischen Wappens kann in mehrfacher Hinsicht nützlich sein. Erstens kann es helfen, die Geschichte und Genealogie einer Familie oder einer Abstammung zu verstehen; dafür ist es wichtig zu wissen, was Stigma im Wappen bedeutet. Zweitens ist es nicht möglich, das Wappen als vollständiges Symbol zu interpretieren, wenn man nicht weiß, was Stigma bedeutet, denn jedes Element trägt zu seiner Gesamtbedeutung und dem Bild bei, das es vermitteln soll. Wenn Sie wissen, was Stigma bedeutet, können Sie Ihr eigenes Wappen entwerfen oder ein bestehendes Wappen so verändern, dass es kohärent ist und die gewünschten Botschaften vermittelt.