Die Bedeutung von Vívora in der Heraldik sollten Sie kennen, wenn Sie lernen wollen, wie man heraldische Wappen interpretiert. Die Heraldik ist eine uralte Disziplin, die sich mit dem Studium, der Gestaltung und der Verwendung von Emblemen und Symbolen im Zusammenhang mit der Geschichte und Genealogie von Familien und Geschlechtern befasst, so dass die Bedeutung von Vívora viel über diese Geschlechter aussagen kann.

1. Schlange. Es wird dargestellt, in den Stick eingebaut und wehnte oder nur Hals und Kopf aus einem Kessel, in seinen Griffen oder in Vasen, Kopones oder einem Kreuz oder anderen Teilen, dann werden sie in das heraldische Sprachgringolat genannt. Summe

Die Begriffe, die in der Heraldik verwendet werden, beschreiben die verschiedenen Elemente, aus denen ein heraldisches Wappen besteht, und ihre Bedeutung. Wenn wir die Bedeutung von Vívora wissen wollen, ist es wichtig, die Struktur des Wappens zu verstehen, um es besser interpretieren zu können. Nur mit der Bedeutung eines der Elemente des Wappens, wie der Bedeutung von Vívora, ist es nicht möglich, eine globale Interpretation eines Wappens vorzunehmen.

  • anhaltender Chef - 1. Es wird gesagt, dass das untere Drittel des Chefs einen anderen Zahnschmelz hat als das Feld des Schildes.
  • Aufspürt - 1. von einigen Autoren zu jeder Figur, die ein oder mehrere Federn trägt.
  • Band-Sempalo - 1. Stück, das sich aus der Vereinigung der Band und der unteren Hälfte des Stocks ergibt.
  • Cruz de Avis - 1. Cruz Flordelisada de Sinopel, übernommen vom portugiesischen Orden von Avis.
  • Einen Schild zusammenstellen - 1. Verfassen Sie ein Blazon mit allen präzisen Elementen, Lasten, Begleitungen, externen und internen Ornamenten gemäß den Regeln der Heraldik.
  • Geschwächt - 1. Wenn ein Stück mit einem anderen geladen ist. Stillgelegter Begriff. (V. geschmückt).
  • Gleichgewicht - 1. Es besteht normalerweise aus einer horizontalen Bar, deren Enden zwei Gerichte sind. Es präsentiert auch eine nackte oder gekleidete Hand, die es hält. Symbol, das Gerechtigkeit darstellt.
  • Heilige Zeremonienfiguren - 1. Báculos, Kandeler, Kerzen, Glocken, Depotbanken, Kopones, Reliquien und Rosenkränze, ihr Schmelz und ihre Situation im Schild müssen angezeigt werden.
  • Heraldik - 1. Heraldo -Position. 2. Name, der der Zeremonie gegeben wurde, die zur Taufe der Heralds gemacht wurde, eine Handlung, in der der König ein Glas Wein auf dem Kopf des Antragstellers geleert.
  • Langrave -Krone - 1. Ähnlich wie bei deutschem Herzog (siehe Krone des Duke German).
  • Moro, Kopf - 1. Figure, die immer durch den Kopf eines Moor, Profils, Säbel und Tortillada dargestellt wird, mit einem Klebeband, der auf der Stirn gebunden ist, deren Schleife sich im Nacken befindet. (V. schwarz).
  • Nebuliert - 1. Stück, dessen wellige Profile eine konkave Oberfläche in Form von Wolken bilden. Es gibt normale oder kleine nebulöse und längliche Nebel (italienischer Typ). 2. Es wird von der Schildpartition mit einer wolkengeführten Trennlinie gesagt. 3. Stück teil
  • Netz - 1. Netzwerke zum Angeln oder zum Fangen eines Tieres. Sie sind in ihren natürlichen Formen dargestellt.
  • Punta und gefallen - 1. Curvilíneo -Dreieck, das seinen Scheitelpunkt im unteren Drittel des Schildes und seine Basis im unteren Teil davon hat.
  • Sonnenblume - 1. Diese Pflanze ist mit der Kurve auf einem Schild vor oder Profil gemalt, geneigt und blatt. Es wird normalerweise in Gold oder Sinopel gestrichen.
  • Wildschwein - 1. Der Wildschwein zeigt nur ein Auge und ein Ohr, das normalerweise einen Praktikum darstellt, der sich wegen Säbelfarbe wütend auf die Farbe befindet, wenn das Gegenteil nicht angegeben ist, mit zwei großen Reißzähne, die seine Verteidigung sind.

Daher empfehlen wir Ihnen, neben der Bedeutung von Vívora in der Heraldik auch nach den anderen Bestandteilen des Wappens zu suchen, die Sie studieren möchten. Die heraldische Terminologie ist sehr präzise, und wenn Sie die Bedeutung von Vívora kennen, werden Sie nicht nur in der Lage sein, heraldische Wappen zu entziffern, sondern auch Ihre eigenen Wappen zu entwerfen. Wenn Sie sich für die Heraldik begeistern, sollten Sie lernen, was Vívora in der Heraldik bedeutet, was es darstellt und wie Vívora in einem Wappen platziert werden kann und sollte.

Kurz gesagt, die Kenntnis der Bedeutung von Vívora und der einzelnen Elemente eines heraldischen Wappens kann in mehrfacher Hinsicht nützlich sein. Erstens kann es helfen, die Geschichte und Genealogie einer Familie oder einer Abstammung zu verstehen; dafür ist es wichtig zu wissen, was Vívora im Wappen bedeutet. Zweitens ist es nicht möglich, das Wappen als vollständiges Symbol zu interpretieren, wenn man nicht weiß, was Vívora bedeutet, denn jedes Element trägt zu seiner Gesamtbedeutung und dem Bild bei, das es vermitteln soll. Wenn Sie wissen, was Vívora bedeutet, können Sie Ihr eigenes Wappen entwerfen oder ein bestehendes Wappen so verändern, dass es kohärent ist und die gewünschten Botschaften vermittelt.