Der Familienname Larrie: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Larrie lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Larrie gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Larrie einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Larrie.

Die Heraldik von Larrie, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Larrie so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Larrie erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Larrie für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Larrie

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Larrie suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Larrie, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Larrie gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Larrie zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Larrie beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Larrie

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Larrie nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Larrie-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Larrie haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Larrie haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Belgienkrone - 1. Ähnlich wie die Spanier und die von Bayern. (Siehe Krone von Bayern, spanische Korona).
  • Bollone - 1. Sagte über die Nägel unterschiedlicher Zahnschmelz als das Stück oder die Rüstung, die sie trägt.
  • Brandneue Stöcke - 1. Von einigen Autoren zu den geflügelten und pyramikten Stöcken in Form von Flamme gesagt.
  • Cruz Pate - 1. Cruz verbreiterte sich an all seinen Enden und rief mit dieser Definition von den französischen Heraldisten auf und adoptierte mit diesem Namen von den Spaniern. (Siehe Kick).
  • das, was - 1. Langes und schmales Blattschwert des dreieckigen Abschnitts sehr scharfer Spitzen weiße Waffe, die zu verletzen sind (Lunge).
  • Eng - 1. Es wird gesagt, dass das Kreuz auf die Hälfte seiner Breite abnimmt, die sich an die dazugehörigen Möbel und Zahlen anpasst. Vermindertes ehrenwertes Stück.
  • Erklärt - (V. Expace).
  • Galoppieren - 1. Es wird vom Tier in Gallops Haltung und Handlung gesagt.
  • Geschmückt - 1. Wenn ein Stück mit einer anderen Figur beladen ist. 2. Auch über jedes Kleiderstück gesagt, das mit einem Stück oder einer Figur beladen ist. (V. Adommed).
  • Heimat von Paratge - 1. Hidalgo de Cataluña. Entspricht dem Hidalgo de Castilla und der Infanzón in Aragon
  • Lesonjes - 1. Begriff von Heraldisten des 18. Jahrhunderts zur Beschreibung von Losanje oder Losanjeado.
  • Papagei - 1. Ave. Es ist normalerweise grün gestrichen, obwohl es in anderen Farben auftreten kann. Es erscheint normalerweise in Aktion, um neben dem Schild zu schauen. Symbol des Herrn, der stolz auf seinen Blazon.
  • Potenziell - 1. Dieser Begriff wird auf das Schildfeld angewendet, das von Poenzas bedeckt ist, so dass das Feld gesehen werden kann. 2. Der Begriff wurde verwendet, um das Kreuz zu bezeichnen, dessen Extreme der Arme in einem wirksamen enden. 3. Es wird vom Gürtel ge
  • Rampante Leon - 1. Der zügellose Löwe ist die am häufigsten verwendete Figur in der spanischen Heraldik, und in geringerem Maße im Europäer ist seine Position diejenige, die mit den vorderen Krallen in einer Angriffsposition in den Hinterägen gehoben wird. (Siehe weit ve
  • Semibanda-Faja - 1. Heraldik -Komposition, die aus der Vereinigung der oberen Hälfte der Bande und des Gürtels besteht.
  • Sinister-Barra-Kanton - 1. Verbundstück, das aus der Vereinigung des finsteren Kantons und der Bar resultiert.
  • Verhütungsmittel - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das zwei Filets trägt. (V. Filet, Threchor).
  • Verveor, Valvasor, Varvassor - 1. Begriffe, die in katalanischen Manuskripten des 16. Jahrhunderts in Katalonien verwendet werden. In der feudalen Ära Vasallo eines anderen Vasalls. 2. Es galt auch auf ein Vasall mit einem niedrigeren Bereich. In Katalonien waren sie die letzte Kategor
  • Wissenschaftsbaum - 1. Der Baum der Wissenschaft ist dargestellt, wobei vier Zweige einen Kreis aufbilden und in jedem von ihnen mit dreizehn Blättern. Sehr seltene Figur in spanischer Heraldik.
  • Zähler -entrigger - 1. Es ist die Batterie, die von Gegenschreien gebildet wird. (V. Gegengebrowne).