Der Familienname Metchro: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Metchro lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Metchro gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Metchro einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Metchro.

Die Heraldik von Metchro, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Metchro so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Metchro erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Metchro für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Metchro

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Metchro suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Metchro, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Metchro gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Metchro zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Metchro beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Metchro

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Metchro nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Metchro-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Metchro haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Metchro haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Avis, Orden der Avis - 1. Die bereits gelöschte militärische Ordnung, die 1162 in Portugal gegründet wurde und auch Order von San Benito de Avis genannt wurde. Bringen Sie Flordelisada Cruz von Sinopel. (V. Alcántara).
  • Canton-banda - 1. Stück, das das Ergebnis der Konjunktion des rechten Handkantons und der Band ist.
  • Carapeteiro - 1. Echter Baum der portugiesischen Heraldik, die sieben Arme trägt. Seine Verwendung ist rein heraldisch. (V. Crequil).
  • Chevron glaubte - 1. Dieser Begriff wird auf das gegliederte Chevron angewendet. In englischer und europäischer Heraldik verwendet. (V. glaubte, Ermutigung).
  • Finstere Flankenbewegung - 1. In Heraldik verwendet, um die Figur zu bezeichnen, die die finstere Flanke des Schildes verlässt.
  • Flankiert - 1. Es wird vom Schild gesagt, wenn er in drei gleiche Teile unterteilt, die durch zwei vertikale, abgewinkelte Linien, Kurven einer 1/5 -Breite des Schildes, begrenzt sind. Fast nicht existent in spanischer Heraldik. 2. Finden Sie, dass aus den Flanken de
  • Geschwächt - 1. Wenn ein Stück mit einem anderen geladen ist. Stillgelegter Begriff. (V. geschmückt).
  • Gespacht - 1. Sagte von irgendjemandem, der in ein Fenster schaut, Wand. Begriff entspricht nach Ansicht einiger Autoren. (V. Entstehung).
  • Gleichgewicht - 1. Begriff von einigen Armorialisten zur Bestimmung der in 1 und 2. bestellten Stücke oder Figuren (V. gut bestellt).
  • Jungfrau - 1. Ikonografisches Bild der symbolisierten katholischen Kirche als Mutter Jesu Christi. Es wird natürlich und manchmal mit Halbmond oder einem Diener zu Ihren Füßen mit einem Apfel im Mund dargestellt.
  • Mantel - 1. Stück bestehend aus einer Perle, die den oberen Teil des Bosses voll hat, ohne das Feld des Schildes zu sehen. 2. Scharlach ist gemalt, mit Armiños und niedrig aus der Krone aus der Krone, die sie beendet, mit Schnürsenkel Schnürsenkel mit Quasten, die
  • Messe - 1. Kampf gegen Pferd und mit einem Speer, bei dem die mittelalterlichen Ritter in Turnieren und großen Militärparteien oder ritterlichen Ritterstücken ihres Fachwissens und ihrer Fähigkeiten in der Verwaltung von Waffen demonstrieren. (V. Turnier).
  • ONDEADA -Batterie - 1. Es wird von der Batterie gesagt, die durch Wellen gebildet wird.
  • Prinzessin - 1. Die Infantas Spaniens bringen ihren Schild in Losanje mit einer Krone eines Kindes, die die vollen und nicht -plitischen Waffen mit zwei grünen Handflächen wie den Königinnen geschmückt haben.
  • Schild - 1. Schule und Ministerium des Squire.
  • Verdrahtung - 1. Es wird vom Kreuz gesagt, dessen Stöcke eine salomonische oder geflochtene Form haben.