Der Familienname Oganian: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Oganian lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Oganian gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Oganian einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Oganian.

Die Heraldik von Oganian, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Oganian so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Oganian erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Oganian für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Oganian

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Oganian suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Oganian, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Oganian gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Oganian zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Oganian beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Oganian

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Oganian nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Oganian-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Oganian haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Oganian haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Aguila von Italien - 1. Es wird mit einem einzelnen Kopf, getrennten Flügeln, aber nicht angehoben und Schwanz geklebt.
  • Aufspürt - 1. von einigen Autoren zu jeder Figur, die ein oder mehrere Federn trägt.
  • Cantado - 1. Wenn ein Hauptstück von einem anderen in den Kantonen des Schildes begleitet wird. Im Allgemeinen das Kreuz oder das Sotuer, begleitet von vier Teilen oder Figuren, die in den Flanken zwischen den Armen 2 angeordnet sind
  • Chimäre Figuren - (V. Ampistrra, Argos, Arpía, Basilisco, Centauro, Drache, Sphinx, Phoenix, Tap, Hidra, Janus, Chimäre, Salamandra, Triton, Einhorn).
  • Dreifles Kreuz - 1. Cruz gebildet durch drei horizontale Kreuzstangen, die die vertikale oder zentrale Querlatte überqueren. Ähnlich wie Papal.
  • Fruchtbar - 1. Baum oder Busch, beladen mit der Frucht, die von einem anderen Zahnschmelz als dem Rest der Figur gemalt wird.
  • Gastgeber - 1. Katholisches Kultobjekt. Metallbox, in der nicht gekonnte Wirte gespeichert werden. Sie können rund und flach gestrichen werden, mit dem ein kleines Kreuz eingefügt wird.
  • Gesicht - 1. Das menschliche Gesicht seiner natürlichen Farbe oder anderer Emaille, die zugeben, dass die Heraldik normalerweise gemalt wird. Es kann in Profil oder Front dargestellt werden.
  • Hauptdreieck - 1. Begriff von einigen alten Heraldisten bei der Beschreibung der Bereitstellung eines beliebigen Stücks in zwei und einem oder bestellt. (Siehe gut bestellt, zwei und eins, Dreieck).
  • Königliche Krone von Portugal - 1. Ähnlich wie die spanische königliche Krone (siehe spanische königliche Corona).
  • Menschliche Figuren - 1. Dazu gehören Köpfe, Auge, Nase, Mund, Ohr, Büste, Schulter, Arm, offene Hand, Faust, verknüpfte Hände, Brüste, ganzer Körper, Bein, Fuß, Herz usw. Im Allgemeinen sollten sie nicht in die ganzen menschlichen Figuren der Blazons eingeführt werden, sonder
  • Natürliches Poster - 1. Kartel durch einen an seinen Enden gerollten Streifen.
  • ONDEADA -Batterie - 1. Es wird von der Batterie gesagt, die durch Wellen gebildet wird.
  • Party und wirksam - 1. Es wird von der von Potenzas gebildeten Partei gesagt.
  • Rechtshand-Faja-Kanton - 1. Stück, das aus der Vereinigung des rechten Handkantons und des Gürtels besteht.
  • Tilo, Blätter - 1. Die Schlossblätter werden als Sinopel oder Silber dargestellt. Figur in germanischer und französischer Heraldik.
  • VID -Stamm - 1. Figur, die mit seinen grünen Blättern mit seinen lila Früchten dargestellt wird, aber es muss angezeigt werden, die Haufen hängen und verrückt.
  • Würde Krone - 1. Es ist die Krone, die einer zivilen, kirchlichen oder militärischen Würde für ihre Position entspricht und nach Angaben der meisten Tradadisten mit geringfügigen Varianten von Herzog, Marquis, Conde und Vizconde entsprechen.