Der Familienname Zarebski: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Zarebski lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Zarebski gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Zarebski einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Zarebski.

Die Heraldik von Zarebski, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Zarebski so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Zarebski erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Zarebski für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Zarebski

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Zarebski suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Zarebski, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Zarebski gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Zarebski zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Zarebski beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Zarebski

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Zarebski nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Zarebski-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Zarebski haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Zarebski haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Angekettet - 1. Von einer Person oder einem Tier ist mit einer Kette eines bestimmten Schmelzkette gebunden. Wenn sie Tiere wie Löwen, Bären, Lebre sie usw. sind, wird der Zahnschmelz angezeigt, solange es sich nicht um Eisen handelt (Sabre).
  • Bagger - 1. Figur, die durch einen Drachen- oder Löwenkopf dargestellt wird, normalerweise mit offenem Mund, das eine Flagge, ein Stück oder eine Figur beißt. Figur, die in spanischer Heraldik weit verbreitet ist.
  • Capelo - 1. Timbre wird in kirchlicher Heraldik verwendet. Möwen gesäumt, mit fünfzehn Quasten, die in Pyramidenform anhängig sind, die von Kardinälen verwendet werden. Von Sinopel mit zehn Quasten für die Erzbischöfe und mit sechs der gleichen Farbe für die Bisch
  • Cruz-Barra - 1. Es wird von dem Stück gesagt, das sich aus der Vereinigung des Kreuzes und der Bar zusammensetzt.
  • Dreifles Kreuz - 1. Cruz gebildet durch drei horizontale Kreuzstangen, die die vertikale oder zentrale Querlatte überqueren. Ähnlich wie Papal.
  • Eingeschaltet - 1. Es wird aus den Augen eines Tieres aus unterschiedlichem Schmelz als die Figur verstanden. 2. Es wird von einem Busch, Reittier, Vulkan, Taschenlampe, Tee, Bombe, Granate gesagt, in der seine Flamme eine andere Farbe als die Figur selbst hat. 3. Wenn e
  • Gehackt - 1. Es gilt für den Vogel, der den Höhepunkt verschiedener Zahnschmelze hat als der Rest des Körpers. (V. Stipendium).
  • Genealoge - 1. Es wird gesagt, dass die Studie von Genealogien und Linien Beruf tut.
  • Geschmückt - 1. Wenn ein Stück mit einer anderen Figur beladen ist. 2. Auch über jedes Kleiderstück gesagt, das mit einem Stück oder einer Figur beladen ist. (V. Adommed).
  • Gleichgewicht - 1. Begriff von einigen Armorialisten zur Bestimmung der in 1 und 2. bestellten Stücke oder Figuren (V. gut bestellt).
  • Kloster - 1. Das Kloster muss durch zwei oder drei Glocken dargestellt werden, die durch Wandleinwände mit jeweils einer Tür vereint sind.
  • Langrave -Krone - 1. Ähnlich wie bei deutschem Herzog (siehe Krone des Duke German).
  • Montesa, Ordnung von - 1. Ersetzen Sie die militärische Ordnung des Tempels, die 1317 erstellt wurde. Sein Abzeichen, moderner Montesa Cruz, entspricht der seiner Kongenere von Alcantara und Calatrava von Sabre, wobei ein flaches Kreuz von Gules es belastete.
  • Nation, Waffen von - 1. Sie sind diejenigen, die von Nationen, Königreichen und Republiken verwendet werden.
  • Nebuliert - 1. Stück, dessen wellige Profile eine konkave Oberfläche in Form von Wolken bilden. Es gibt normale oder kleine nebulöse und längliche Nebel (italienischer Typ). 2. Es wird von der Schildpartition mit einer wolkengeführten Trennlinie gesagt. 3. Stück teil
  • Ortiga Blade - 1. Blatt in enden Form, gehört zur Ortigas -Anlage. Figur in deutscher Heraldik.
  • Scheiterhaufen - 1. Dreieck, dessen Basis an der Spitze des Schildes liegt und ist eine 1/3 -Breite und sein Scheitelpunkt endet in der Mitte des Chefs. Honourable First Order. 2. fälschlicherweise durch einige durch Tipp. Symbol der Gerechtigkeit.
  • Spalier - 1. Von einigen Schriftstellern sagte er auf das Gitter, der zum Beispiel im Nachnamen Trussel zu einem anderen Zahnschmelz ist. Von Gules, einem Rücken, geschlossen aus Gold.
  • Stuhl - 1. Rig zum Reiten. Es wird normalerweise im Profil oder vorne mit hängenden Steigbügeln dargestellt. Es ist vorzuziehen anzunehmen, wie spät kommt. 2. Der Stuhl als Thron ist ein Symbol der souveräne Autorität. (V. Mount Stühle).
  • Trophäe - 1. Satz von militärischen Waffen und Abzeichen mit einigen Symmetrie wie Kugeln, Kanonen, Gewehren, Granaten, Picas, Schlagzeug usw. gruppiert.
  • Volles Kreuz - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, das von zwei Kreuzstangen gebildet wird, die alle Seiten des Schildes berühren. (V. Cruz voll).
  • Zitiert - 1. Enge oder verringertes Erstkörper, das auf die Hälfte seiner Breite reduziert ist, sind einige Heraldisten aus der Meinung, was der dritte Teil der Band oder 1/9 der Breite des Blazons sein muss. Vermindertes ehrenwertes Stück.