Der Familienname Berzen: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Berzen lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Berzen gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Berzen einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Berzen.

Die Heraldik von Berzen, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Berzen so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Berzen erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Berzen für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Berzen

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Berzen suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Berzen, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Berzen gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Berzen zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Berzen beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Berzen

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Berzen nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Berzen-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Berzen haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Berzen haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Angrelura - 1. Name, der nach Ansicht einiger Autoren an La Filiera und andere Stücke in einem schnauben, Anglelada empfängt. (V. Filiera).
  • Bastardhelm - 1. Der Bastard -Helm wird in Profil, versehentlich, mit niedrigem Visier aus, Bordura mit Gold steckt. Einige Schilde halten den zerstörten Helm, ohne ein Zeichen von Bastardie zu sein, es liegt normalerweise an der Unkenntnis des Bildhauers, der die Rege
  • Drachen - 1. Der Löwe wird im Allgemeinen auf jedes Tier angewendet, dessen Körperteil im Drachen, insbesondere im Schwanz, endet.
  • Flambante - 1. Palos, Gürtel und Wellenbänder, die auf der Spitze fertig sind, werden als Flammen verstanden. Es stammt aus der lateinischen Stimme "Flamula", durch die Flamme, aber unsere Herolde wollen Flambantenansicht auf die französische Stimme "Flamb". (V. Flam
  • Gedemütigt - 1. Es wird von dem Stück unten oder unter einem anderen gesagt.
  • Grill - 1. Utensil gebildet durch ein Gitter mit Mango. Es wird manchmal beiseite gelegt, aber seine häufigste Position ist die Front. Es ist normalerweise gestrichen, obwohl andere Farben und Emaille zugelassen werden.
  • Halbflug down Contoured Contour - 1. Seine Position ist um den halben Flug nach unten.
  • Holding, Anglesada - 1. Stück, dessen Profil aus Tangenten -Halbkreisen besteht. 2. Die Stücke oder das Kreuz, deren äußerer Teil durch kleine Kreise gebildet wird. 3. Partitionslinie, die durch kleine Halbkreise gebildet werden, mit den Tipps. (V. anglelada, zu
  • Komponierte Bordura aus Castilla y León - 1. Von einigen Autoren des Bordura wurde ein Löwe und ein Schloss, Symbole der Königreiche Castilla y León, erfunden und wechselte.
  • Liss - 1. Begriff von einigen Autoren, um verschiedene LIS -Blüten im Schildfeld zu definieren. (V. Lis, Blume von Lis).
  • Netz - 1. Netzwerke zum Angeln oder zum Fangen eines Tieres. Sie sind in ihren natürlichen Formen dargestellt.
  • Noble Genealogie - 1. Geschichte und Erforschung von Familien in ihren Ursprüngen, deren Waffen erscheinen oder das Recht haben, in den Büchern, die Blassonarier, edle, Wappen zu erscheinen, erscheinen.
  • Offene Krone - 1. Es wird von der Krone gesagt, die keine Stirnbänder trägt.
  • Praktikum - 1. Es wird von jedem Tier gesagt, das in einer Haltung des Gehens dargestellt wird, normalerweise in Richtung der rechten Handflanke des Schildes. Ein Schriftsteller verwendet diesen Begriff fälschlicherweise, um eine menschliche Figur anzuzeigen, die pla
  • Rechtshand-Faja-Kanton - 1. Stück, das aus der Vereinigung des rechten Handkantons und des Gürtels besteht.
  • Santiago, Cruz de - 1. Schwert -verdrängte Gules Farbe. Symbol des Ordens von Santiago de la Espada, das 1175 eingeführt wurde. Es wurde zunächst in der Orden der Gebrechungen von Cáceres bekannt.
  • Schlucht - 1. Es wird zwischen zwei Bergen dargestellt.
  • Steineiche - 1. Baum, der mit einem dicken Kofferraum gestrichen ist und ein breites Glas bildet. Alles von Sinopel ist normalerweise gemalt oder der Stamm seiner natürlichen Farbe mit Tasse und Sinopelästen und in einem Gold gesammelt. García Giménez, König von Navar
  • Teile des Schildes - 1. Es ist die Aufteilung des Schildes, gemäß dem menschlichen Gesicht, das in neun Abteilungen und Unterteilungen dargestellt wird: Boss, Tipp, rechts und finster.
  • Truncada, Cruz - 1. Kreuz gebildet durch quadratische Rechtecke, die voneinander getrennt sind.
  • Ulme - 1. Dieser Baum ist verlängert. Symbolik: Würde.
  • Wildheit - 1. Begriff verwendet, um ein Tier zu bezeichnen, das die Zähne lehrt. 2. Wenn der Fisch mit dem Schwanz und den Gul flossen gestrichen wird, sind die Wale und Delfine normalerweise.