Der Familienname Betzing: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betzing lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betzing gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betzing einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betzing.

Die Heraldik von Betzing, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betzing so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betzing erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betzing für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betzing

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betzing suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betzing, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betzing gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betzing zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betzing beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betzing

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betzing nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betzing-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betzing haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betzing haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Alligator - 1. Abbildung, die das gleichnamige Tier reproduziert. Er ist mit offenem Mund vertreten und zeigt seine Zähne. Seine Position kann im Schild variieren, obwohl er normalerweise die rechte Hand schaut. Diese Zahl wurde verliehen oder verabschiedet, an die s
  • Angekettet - 1. Von einer Person oder einem Tier ist mit einer Kette eines bestimmten Schmelzkette gebunden. Wenn sie Tiere wie Löwen, Bären, Lebre sie usw. sind, wird der Zahnschmelz angezeigt, solange es sich nicht um Eisen handelt (Sabre).
  • Aufspürt - 1. von einigen Autoren zu jeder Figur, die ein oder mehrere Federn trägt.
  • Aufträge - 1. Begriff verwendet, um die Anzahl der Teile zu bezeichnen, die gleiche Gürtel mit Alternativität zwischen Metall und Farbe wiederholen.
  • Ausüben - 1. Begriff von einigen Autoren zur Bestimmung der Währung. (V. divisa).
  • Blut - 1. Rote Farbe. Fälschlicherweise von einigen alten Autoren bei der Beschreibung von Gules verwendet. (V. Gules).
  • Cabo de Armería - 1. Es wird vom Hauptverwalter seiner Linie in Navarra gesagt. Auch Palacio Cabo genannt. (V. Cabo de Armería).
  • Capelo - 1. Timbre wird in kirchlicher Heraldik verwendet. Möwen gesäumt, mit fünfzehn Quasten, die in Pyramidenform anhängig sind, die von Kardinälen verwendet werden. Von Sinopel mit zehn Quasten für die Erzbischöfe und mit sechs der gleichen Farbe für die Bisch
  • Carapeteiro - 1. Echter Baum der portugiesischen Heraldik, die sieben Arme trägt. Seine Verwendung ist rein heraldisch. (V. Crequil).
  • Fokussiert - 1. Es wird von mehreren Kronen gesagt, die auf ein oder eine andere verlängerte Figur geschlagen wurden. 2. Wenn die Kronen und Ringe eine Band bilden, Palo Gürtel und sich zwischen ihnen vereint.
  • Gebunden - 1. Die Teile oder Figuren, die von einem Klebeband oder Kabel gebunden sind. 2. Begriff, der für den Falken oder den Vogel der Beute ausgewiesen ist, der seine Beine trägt, die von einer Schnur gebunden sind. (V. Liadas, Liado).
  • Gedemütigt - 1. Es wird von dem Stück unten oder unter einem anderen gesagt.
  • Italienischer Schild - 1. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass viele von ihnen Toilette, Oval und Pferdekopf tragen.
  • Jironado - 1. Es wird über den Schnittschild, die Party, die Scheibe und das Trchado gesagt, die aus acht Tatters bestehen, die in der Mitte oder des Herzens des Schildes zusammenkommen. Die Tatters müssen mit Metall und Farbe abwechseln. Der Jironado kann ausgebild
  • Königshelm - 1. Gold- und Silberhelm, Ajar hob und ausgekleidetes Visier aus Gules, filetiertes Gold. (V. Kaiserhelm).
  • Schildkröte - 1. Dieses Tier wird dargestellt, das aus der Hülle, dem Kopf, den Beinen und dem Schwanz zeigt. Dieses Emblem ist ein Heraldik -Relikt der Kreuzzüge. Vielleicht die langsame Anstrengung, aber konstant im Kampf um das Christentum. Nach einigen
  • Secondon-na - 1. Sohn oder Tochter, der nicht der Erstgeborene der Nachkommen einer Familie ist, in der es Bürgermeister gibt.
  • Sils - 1. Sie sind die der Skalen und wenn nicht, haben sie den gleichen Zahnschmelz wie der Rest der Figur.