Der Familienname Beukel: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Beukel lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Beukel gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Beukel einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Beukel.

Die Heraldik von Beukel, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Beukel so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Beukel erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Beukel für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Beukel

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Beukel suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Beukel, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Beukel gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Beukel zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Beukel beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Beukel

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Beukel nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Beukel-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Beukel haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Beukel haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Bezante Tortillo - 1. Sagte über die Bezante, wenn es geschnitten, Party, Trchado oder Scheibe von Farbe und Metall erscheint, vorausgesetzt, er erscheint zuerst. Auch Tortillo-beza genannt.
  • Cruz de San Andrés - 1. Kreuz gebildet durch zwei in ASPA platzierte Kreuzstangen. (V. Cruz ASPA).
  • Einen Schild zusammenstellen - 1. Verfassen Sie ein Blazon mit allen präzisen Elementen, Lasten, Begleitungen, externen und internen Ornamenten gemäß den Regeln der Heraldik.
  • Fünfter Gürtel - 1. Begriff von spanischer Heraldist, entspricht Quinquefolia. (V. Quinquefolio)
  • Geschwächt - 1. Wenn ein Stück mit einem anderen geladen ist. Stillgelegter Begriff. (V. geschmückt).
  • Greise - 1. Sieben Waffen Candlestick -verdrängte Bäume. (V. Carapeteiro, Crequier).
  • Jironado in Cruz - 1. Es wird von dem Schild gesagt, der von der Jironon -Bewegung des Bosses, der Spitze und den Flanken, die in der Mitte zusammenkommen, gebildet werden. Auch als alter Jironado bekannt.
  • Komponierte Bordura aus Castilla y León - 1. Von einigen Autoren des Bordura wurde ein Löwe und ein Schloss, Symbole der Königreiche Castilla y León, erfunden und wechselte.
  • Langrave -Krone - 1. Ähnlich wie bei deutschem Herzog (siehe Krone des Duke German).
  • Lazarista - 1. Orden der Ritter, die an den heiligen Orten eingeführt wurden, deren Ziel es war, an den Aussätzigen teilzunehmen. Sein Abzeichen war ein acht pointiertes Kreuz als Stern, Sinopel. 2. Ritter, der zu diesem Orden gehört.
  • Llana, Cruz - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, dessen Arme ohne Highlight sind. (V. Cruz Llana).
  • Masquerado - 1. Es wird von jedem wilden Tier gesagt, insbesondere des Löwen, der eine Maske trägt
  • Meeresblatt - 1. Cordiforiforme und geschnittenes Blatt, trembolly oder oval im inneren Teil nach einigen europäischen Rüstung. Figur sehr in deutscher Heraldik verwendet.
  • Natürlich - 1. Begriff verwendet, um die für die Natur typischen Figuren zu bezeichnen. (V. natürliche Figuren).
  • Offen - 1. Die Fenster und Türen von Burgen, Türmen oder anderen Figuren, wenn durch sie das Feld des Schildes oder der Schmelz des Stücks, das sie unten hatten, gesehen wird. Die Rostter, Macles und Sterne oder Rosetten, die die Spurs tragen, so wie es ist
  • Pampolat - 1. Zahnschmelz, mit dem die Blätter eines Weinbergs gemalt sind.
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • rief - 1. Es gilt für jedes Tier, das zwischen Krawatten oder Netzwerken verhaftet oder aufgenommen wird.