Der Familienname Durru: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Durru lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Durru gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Durru einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Durru.

Die Heraldik von Durru, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Durru so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Durru erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Durru für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Durru

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Durru suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Durru, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Durru gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Durru zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Durru beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Durru

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Durru nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Durru-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Durru haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Durru haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Alte Krone - 1. Es ist die Krone, die aus einem Kreis besteht, der mit Tipps oder Strahlen geschmückt ist, die alle goldene emailliert sind.
  • Ancorada Cruz - 1. Kreuz, in dem ihre Enden getrennt sind und in Form von Anker enden.
  • Barbaja - 1. Stück, das aus der Vereinigung des Gürtels und der unteren Hälfte der Bar besteht
  • Belgienkrone - 1. Ähnlich wie die Spanier und die von Bayern. (Siehe Krone von Bayern, spanische Korona).
  • Blut - 1. Rote Farbe. Fälschlicherweise von einigen alten Autoren bei der Beschreibung von Gules verwendet. (V. Gules).
  • Galoppieren - 1. Es wird vom Tier in Gallops Haltung und Handlung gesagt.
  • Gedemütigt - 1. Es wird von dem Stück unten oder unter einem anderen gesagt.
  • gestoppt - 1. Terminologie entspricht verhaftet, was sich auf das von all seinen Beinen unterstützte Tier bezieht, so dass keiner von dem anderen hervorsteht. 2. Es wird vom Schiff oder Schiff ohne Masten oder Kerzen gesagt.
  • Gleichgewicht - 1. Begriff von einigen Armorialisten zur Bestimmung der in 1 und 2. bestellten Stücke oder Figuren (V. gut bestellt).
  • Janus - 1. Einer der alten Götter Roms. Er ist mit zwei gegenüberliegenden Gesichtern vertreten, die sich in der Zukunft oder im Westen befassen, und der andere, der in der Vergangenheit oder Osten schaut. Für ihn ist der Name des Monats Januar (Janarius), der Ja
  • Kartel liegt - 1. Kartel, in dem seine natürliche Position in horizontaler Position steht.
  • Königliche Krone von Spanien - 1. Es wird durch einen mit Edelsteinen angereicherten Goldkreis gebildet, der acht Blumen unterstützt, Sellerieblätter, durchsetzt mit einer Perle, erhöht, acht Stirnbänder mit Perlen beladen, oben und in ihrer Vereinigung eine Globus und a
  • Konzessionswaffen - 1. Sie werden gelegentlich von einem Souverän oder einem anderen feudalen Lord als Ergänzung zu väterlichen Waffen gewährt, um eine Leistung zu erinnern oder eine Beziehung jeglicher Art anzuzeigen.
  • Lagune - 1. Es wird in einem Teil des unregelmäßigen Wassers dargestellt, das von der Erde umgeben ist.
  • Offene Krone - 1. Es wird von der Krone gesagt, die keine Stirnbänder trägt.
  • Roado - 1. Schild, Stück oder Figur mit Rutschen in Höhe von mehr als neun belastet.
  • Tor - 1. Loch links an einer Wand zum Eintritt in eine Kabine oder ein Gehäuse. Sie müssen sich an die Emaille der Figur einstellen. Ansonsten wird es klargestellt. Symbolik: Trennung, Offenbarung. (Siehe Clarified-A).
  • Wir sehen uns auf Tipp - 1. Sagte über das Sehen, dass die Spitzen mit den Basen anderer sehen, das heißt, so dass die Spitze des Silbers Vero neben der Basis desselben Metalls in der oberen Reihe und der von Azur liegt wird auch in der gleichen Situation finden