Der Familienname Abbade: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Abbade lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Abbade gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Abbade einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Abbade.

Die Heraldik von Abbade, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Abbade so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Abbade erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Abbade für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Abbade

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Abbade suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Abbade, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Abbade gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Abbade zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Abbade beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Abbade

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Abbade nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Abbade-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Abbade haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Abbade haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Canton-banda - 1. Stück, das das Ergebnis der Konjunktion des rechten Handkantons und der Band ist.
  • Dextropiro, Destrocero, Dextrocero - 1. Begriffe, die verwendet werden, um den gesamten menschlichen Arm zu bezeichnen und immer den Ellbogen anzeigen. Film der rechten Handflanke, gekleidet, nackt oder bewaffnet.
  • gekürzt - 1. Die Stücke, deren Enden die Ränder des Blazons nicht berühren. 2. Es wurde auch über die Klinge, das Kreuz oder das Stück gesagt, das die Ränder des Schildes nicht berührt. (V. verkürzt).
  • Königliche Krone von Portugal - 1. Ähnlich wie die spanische königliche Krone (siehe spanische königliche Corona).
  • Land - 1. Die Planet Erde wird als Ballon mit Fuß dargestellt. 2. Es wird auch dargestellt mit: Hügeln, Bergen, Ebenen, Felsen, Felsen.
  • Lobbyarbeit - 1. Sagte über den Adler, der mit Hindernissen oder Holzstäbchen gehalten wird. (Siehe Lock, Work-O).
  • Orangenbaum - 1. Baum, der mit Zweigen, offenem und fruchtigem Cup dargestellt wird.
  • Santa Catalina Rad. - 1. Symbolisches Rad des Martyriums von Santa Catalina. Es besteht aus Rad mit Metallklingen, um Qual zu sein. Es wird vor dem Voraus präsentiert.
  • Santiago, Cruz de - 1. Schwert -verdrängte Gules Farbe. Symbol des Ordens von Santiago de la Espada, das 1175 eingeführt wurde. Es wurde zunächst in der Orden der Gebrechungen von Cáceres bekannt.
  • Schwarzer Kopf - 1. Es wird im Profil, der Säbelfarbe mit Crespo -Haaren, Gules Lippen und in Silber- oder Goldohren angezeigt.
  • Turteltaube - 1. Ave. Es wird mit gefalteten Flügeln dargestellt. Es symbolisiert und tauchte eheliche Treue. (V. Paloma).
  • zerrissen - 1. Es wird von dem Kreuz gesagt, dessen Arme wiederum aus zwei Stöcken bestehen, was, wenn es um Zerreißen oder Öffnen der Hauptstäbe geht.
  • Zweibig - 1. Es wird von dem Stück, insbesondere dem Kreuz, mit der unteren Armgabel in Richtung der Winkeln der Spitze gesagt und bildet einen Chevron. Identifizieren des Zeichens der Picapedreros des Mittelalters.
  • Zwiebel - 1. Es wird mit abgerundetem oder länglichem Kopf, geschnitten und mit Wurzeln dargestellt.