Der Familienname Bethran: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bethran lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bethran gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bethran einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bethran.

Die Heraldik von Bethran, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bethran so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bethran erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bethran für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bethran

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bethran suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bethran, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bethran gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bethran zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bethran beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bethran

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bethran nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bethran-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bethran haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bethran haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Cruz Set - 1. Kreuz, in dem das untere Ende in einem spitzen oder gealterten endet.
  • entschädigt - 1. Es wird von jedem Stück oder einer Figur gesagt, die als Garnison ein Filet trägt, außer an einem seiner Enden.
  • Gegenbreten - 1. Zeile von Kerben verschiedener Emaille auf demselben Gürtel, Stick, Band oder Balken, passen nicht zueinander. (Siehe Gegenbirt, Crenellated).
  • Genagelt - 1. Es wird von dem Stück gesagt, dessen Nägel aus unterschiedlichem Zahnschmelz sind als die Hauptfigur.
  • Gonfalon - 1. Kleiner Banner. Vom Mittelalter von einigen europäischen Staaten bis heute verwendet. Sein Design ist variabel, obwohl im Allgemeinen zwei oder drei drei abgerundete oder Spitzenenden hervorgehoben werden.
  • Hufeisen - 1. Es muss mit sieben Nägeln oder Löchern dargestellt werden. Normalerweise gehen die Spitzen des Hufeisens in Richtung der Spitze. Wenn es anzeigen sollte. Symbolisiert: Schutz.
  • Nebulad Band - 1. Bande durch kleine Wellen als Wolken gebildet. (V. nebuliert).
  • Ovales Kleid - (V. Kleid).
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • Rechtshand-Faja-Kanton - 1. Stück, das aus der Vereinigung des rechten Handkantons und des Gürtels besteht.
  • Ricohombre - 1. Derjenige, der zum ersten Adel Spaniens gehörte. Er hielt die Palatin- oder Verwaltungsstelle inne und förderte einen Teil des königlichen Rates und nahm an den Cortes teil.
  • Rodete - 1. Geflecht oder Kabel, der den oberen Teil des Helms umgibt. (V. Bureaule).
  • Senior Kellner - 1. Ehrenposition in einigen europäischen Gerichten. Er trägt zwei Goldschlüssel für seine Position, mit den niedrigen Ringen, die aus der königlichen Krone beendet sind, die Sotuer hinter dem Schild seiner Waffen steckt.
  • Shyan - 1. Begriff verwendet, um Tiere zu bezeichnen, denen die Zunge, Nägel, Schwanz fehlt. 2. Es wird von weißen Waffen mit der gebrochenen Spitze gesagt, deren Unvollkommenheiten in den Figuren und Teilen eine Bestrafungsnotiz sind. 3. über den Schild gesagt,
  • Spalier - 1. Von einigen Schriftstellern sagte er auf das Gitter, der zum Beispiel im Nachnamen Trussel zu einem anderen Zahnschmelz ist. Von Gules, einem Rücken, geschlossen aus Gold.
  • Tipp - 1. Es wird vom unteren Drittel des Schildes gesagt. (V. Punkt des Schildes, Proportionen). 2. In der Punta -Locution, die verwendet wird, um die Objekte zu bezeichnen, die einer oder mehrere von ihnen sein können, die am unteren Bereich des Feldes platzie
  • Wir sehen uns auf Tipp - 1. Sagte über das Sehen, dass die Spitzen mit den Basen anderer sehen, das heißt, so dass die Spitze des Silbers Vero neben der Basis desselben Metalls in der oberen Reihe und der von Azur liegt wird auch in der gleichen Situation finden
  • Zypresse - 1. Baum, der mit dem geraden Kofferraum und dem konischen Becher gemalt wird, der in der Spitze fertig ist.