Der Familienname Betnar: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Betnar lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Betnar gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Betnar einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Betnar.

Die Heraldik von Betnar, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Betnar so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Betnar erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Betnar für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Betnar

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Betnar suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Betnar, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Betnar gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Betnar zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Betnar beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Betnar

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Betnar nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Betnar-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Betnar haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Betnar haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Ancorada Cruz Bifida - 1. Es wird vom Kreuz gesagt, dessen Kopf in zwei akute Punkte unterteilt ist, eine zur rechten Hand und die andere in Richtung Unheimlicher und Klingeln. Es ist umgekehrt.
  • Cruz Pate - 1. Cruz verbreiterte sich an all seinen Enden und rief mit dieser Definition von den französischen Heraldisten auf und adoptierte mit diesem Namen von den Spaniern. (Siehe Kick).
  • Erklärt - (V. Expace).
  • Freundschaft - 1. Sagte für einige zu der Handallianz, Glaube, verknüpfte Hände. (V. Hand Alliance).
  • Hammer - 1. Es wird in Heraldik mit der rechten Hand und dem Griff in den Stick gesteckt und betrachtet die Spitze.
  • Heiliger Grab, Orden der - 1. Die militärische Ordnung im Osten anlässlich der Kreuzzüge und anschließend in Spanien 1141 eingerichtet.
  • Herz - 1. Das menschliche oder tierische Herz repräsentiert und malt auf natürliche Weise. Es erscheint in einigen entzündeten oder flammenden Blazonen. 2. Einige Autoren rufen die Panela an.
  • Holding, Anglesada - 1. Stück, dessen Profil aus Tangenten -Halbkreisen besteht. 2. Die Stücke oder das Kreuz, deren äußerer Teil durch kleine Kreise gebildet wird. 3. Partitionslinie, die durch kleine Halbkreise gebildet werden, mit den Tipps. (V. anglelada, zu
  • nicht abgeschossen - 1. Baum, dessen Tasse flach erscheint. 2. Cabria oder Chevron mit der Schnittspitze. 3. Jede Figur oder Möbel, in denen ein Stück des Oberteils geschnitten wurde. (V. Bewegung, berüchtig).
  • Nurido - 1. Die Pflanzen und Blüten, die nicht mit dem unteren Teil des Kofferraums dargestellt werden. 2. Es wird von der LIS -Blume gesagt, dass der untere Teil fehlt.
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • rief - 1. Es gilt für jedes Tier, das zwischen Krawatten oder Netzwerken verhaftet oder aufgenommen wird.
  • Semibanda-Faja - 1. Heraldik -Komposition, die aus der Vereinigung der oberen Hälfte der Bande und des Gürtels besteht.
  • Senior Kellner - 1. Ehrenposition in einigen europäischen Gerichten. Er trägt zwei Goldschlüssel für seine Position, mit den niedrigen Ringen, die aus der königlichen Krone beendet sind, die Sotuer hinter dem Schild seiner Waffen steckt.
  • Tahalí - 1. Breites Lederband, das von der rechten Schulter bis zur Taille gehalten wird und das Schwert hält.
  • Verletzt - 1. Es wird über den Schild mit einem Speer, Saeta, Schwert, das auf dem Feld steckt und aus dem Blut stand. Sie müssen die Richtung der festgeklebten Waffe angeben.