Der Familienname Bhujel: Heraldik, Wappen und Wappenbilder

Wenn Ihr Nachname Bhujel lautet, haben Sie sich sicher schon mehr als einmal Gedanken über die Heraldik des Nachnamens Bhujel gemacht. Ebenso könnte es Sie interessieren, ob der Nachname Bhujel einem Verwandten von Ihnen oder einer für Sie sehr wichtigen Person gehört. Die Heraldik von Familiennamen ist eine faszinierende Welt, die auch heute noch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, und deshalb fragen immer mehr Menschen nach der Heraldik des Nachnamens Bhujel.

Die Heraldik von Bhujel, ein kompliziertes Thema

Manchmal kann es sehr verwirrend sein, zu versuchen zu erklären, wie die Heraldik von Nachnamen funktioniert. Wir werden jedoch versuchen, die Heraldik des Nachnamens Bhujel so einfach wie möglich zu erklären. Um alles, was wir Ihnen über die Heraldik des Familiennamens Bhujel erzählen werden, besser zu verstehen, empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mit dem Thema, wie Wappen und Heraldik entstanden sind, überhaupt nicht vertraut sind, auf unsere Hauptseite zu gehen und die allgemeine Erklärung zu lesen, die wir Ihnen dort geben, damit Sie alles, was wir über die Heraldik des Familiennamens Bhujel für Sie zusammengestellt haben, besser einschätzen können.

Wappen, Wappen und Heraldik von Bhujel

Da wir wissen, dass die meisten Menschen, die nach Informationen über die Heraldik des Familiennamens Bhujel suchen, vor allem an dem Wappen des Familiennamens Bhujel, seiner Zusammensetzung, der Bedeutung seiner Elemente und der Frage, ob es mehrere Wappen für den Familiennamen Bhujel gibt, sowie an allem anderen, was mit dem Wappen des Familiennamens Bhujel zu tun haben könnte, interessiert sind, möchten wir die Sache erleichtern; Wir haben uns die Freiheit genommen, die Begriffe Heraldik und Wappen austauschbar zu verwenden, wenn wir uns auf das Wappen von Bhujel beziehen.

Beiträge zur Heraldik des Familiennamens Bhujel

Wir hoffen, dass die Flexibilität in Bezug auf das Wappen des Familiennamens Bhujel nicht als ein Mangel an Ernsthaftigkeit unsererseits verstanden wird, da wir ständig forschen, um möglichst genaue Informationen über die Bhujel-Wappen anbieten zu können. Wenn Sie jedoch mehr Informationen über die Heraldik von Bhujel haben oder einen Fehler bemerken, der korrigiert werden muss, lassen Sie es uns bitte wissen, damit wir die größten und besten Informationen im Netz über das Wappen von Bhujel haben, die auf einfache Weise erklärt werden.

  • Ameda - 1. Stück ähnlich dem Poster, aber von größerer Länge. Wird in Anglo -Saxon -Rüstung verwendet.
  • Angleada - 1. Von einigen Autoren von Bands, Bars, Stöcken, Kreuzen usw., deren Kanten eine Reihe von Medienkreisen mit den Tipps, die sie aussehen, mit einer Reihe von Medienkreisen präsentiert werden. (V. Anglelada, Anglesada, Holding).
  • Aspada Cruz - 1. Wird von Kaiser Carlo Magno verwendet. Besteht aus Kreuz in "P" und in seiner Mitte eine Klinge. Symbol Christi.
  • Bordura von Spanien - 1. Begriff von einigen Autoren, um die alternative Kante der mit einem Löwen und einer Burg beladenen Kompossen zu definieren, die die Waffen von Castilla y León darstellt.
  • Chimäre Figuren - (V. Ampistrra, Argos, Arpía, Basilisco, Centauro, Drache, Sphinx, Phoenix, Tap, Hidra, Janus, Chimäre, Salamandra, Triton, Einhorn).
  • Dextropiro, Destrocero, Dextrocero - 1. Begriffe, die verwendet werden, um den gesamten menschlichen Arm zu bezeichnen und immer den Ellbogen anzeigen. Film der rechten Handflanke, gekleidet, nackt oder bewaffnet.
  • Flankiert - 1. Es wird vom Schild gesagt, wenn er in drei gleiche Teile unterteilt, die durch zwei vertikale, abgewinkelte Linien, Kurven einer 1/5 -Breite des Schildes, begrenzt sind. Fast nicht existent in spanischer Heraldik. 2. Finden Sie, dass aus den Flanken de
  • Genealoge - 1. Es wird gesagt, dass die Studie von Genealogien und Linien Beruf tut.
  • im Ruhestand - 1. Wenn ein bewegliches Stück eines Schildkantenkandes nur einen Teil seiner Erweiterung zeigt. 2. Es wird auch gesagt, wenn zwei Möbel oder Zahlen einen Abstand rückwärts halten.
  • Meeresblatt - 1. Cordiforiforme und geschnittenes Blatt, trembolly oder oval im inneren Teil nach einigen europäischen Rüstung. Figur sehr in deutscher Heraldik verwendet.
  • Orangenbaum - 1. Baum, der mit Zweigen, offenem und fruchtigem Cup dargestellt wird.
  • Quadrifolio - 1. Figure, die eine Blume von vier Blättern oder abgerundeten Blütenblättern und ascher an einer leichten Spitze darstellt, die in seiner Mitte perforiert ist. Es ähnelt dem vier -Blattklee. Verwendet im mitteleuropäischen Heraldic.
  • Rampante Leon - 1. Der zügellose Löwe ist die am häufigsten verwendete Figur in der spanischen Heraldik, und in geringerem Maße im Europäer ist seine Position diejenige, die mit den vorderen Krallen in einer Angriffsposition in den Hinterägen gehoben wird. (Siehe weit ve
  • Ring - 1. Über das Tier, im Allgemeinen der Büffel, und nach Ansicht eines Schriftstellers, der Ochsen oder der Bulle kann auch in die Schnauze einbezogen werden, die von einem Ring gekreuzt wird.
  • Schatten - 1. Es ist die Figur oder der Schatten, der eine Figur durch sehr schwache Leidenschaft ergibt, in der das Feld des Schildes zu sehen ist, normalerweise für die Sonne oder den Löwen gilt.
  • Schildkröte - 1. Dieses Tier wird dargestellt, das aus der Hülle, dem Kopf, den Beinen und dem Schwanz zeigt. Dieses Emblem ist ein Heraldik -Relikt der Kreuzzüge. Vielleicht die langsame Anstrengung, aber konstant im Kampf um das Christentum. Nach einigen
  • Verkörpern - 1. Begriff fälschlicherweise von Gules (rote Farbe) verwendet. (V. Gules).
  • Verschmolzen. - 1. Es gilt für Bäume, deren Koffer und Zweige unterschiedliche Zahnschmelz haben als ihr Kofferraum. 2. Wenn der Speer, Juckreiz, Flagge den Griff oder die Unterstützung eines Zahnschmelzes trägt, der sich von dem ordnungsgemäß befindet.